welche kleine kinderliebe hunderasse?

14 Antworten

Ob der Hund kinderlieb ist liegt in erster Linie daran, wie er erzogen wird und was er für Erfahrungen macht... Wir haben zwei J.R., die haben nicht unbedingt den Ruf, kinderlieb zu sein, sind es aber absolut! Erkundigt euch am besten mal in einem Tierheim. Da sitzt sicherlich ein kleiner Mischling, der sich auf eine Familie mit Spielkameraden freut!

KEINE HUNDERASSE IST KINDERLIEB! das sollte eigentlich den meisten Menschen klar sein nach der Attacke vom Husky. Es kommt IMMER auf die sozialisierung drauf an und man darf NIE Kind und Hund allein lassen. und auch wenn Kind mit Hund spielt IMMER ein Auge darauf werfen. Ich kenne einen Listenhundmischling der würde für seine Familie und in jedem Fall für die Kinder sterben. Trotzdem würde er NIEMALS mit den Kindern allein gelassen. Nicht weil er ein Listenhund ist sondern einfach weil es ein Tier ist, um genauer zu sein ein RAUBtier was man nie zu 100% einschätzen kann. Es gibt Pudel die sind die totalen Mistgräbel und es gibt Rottweiler das sind die schmußigsten Kuscheltiere.

AIBOs sind total kinderlieb. Steiffis auch. :D

0
@Urbanessa

aber nur, wenn die Kinder nicht unter einer Stauballergie leiden ;-)))

0

Ich persönlich finde, dass es nicht unbedingt ein kleiner Hunde sein sollte. Das hängt sehr von den Kindern ab, die da sind. Wenn die noch sehr klein sind, ist ein kleiner Hund eher ungeeignet. So erzieht man sich Angstbeisser mehr nicht... Auch einen kleinen Hund muss man erziehen, auch er braucht den gleichen Auslauf. Und alleine darf man auch einen kleinen Hund nicht mit kleinen Kindern lassen. Kindeliebe Hunde erzieht man sich, die bekommt man nicht fertig präsentiert.

Was möchtest Du wissen?