Welche Kleidung sollte man im Juni/Juli für einen Besuch in Buenos Aires im Gepäck haben?

3 Antworten

Hallo! Wikipedia hilft :-) und ist meistens besser als eine Einzelmeinung. Klar-in Südamerika ist es Winter. Ich würde es mir Winter in Rom vergleichen. Dickere Jacke aber keine Handschuhe oder Wintermützen, wenn du unser Klima hier im Winter gewöhnt bist und nicht zum ständigen frieren neigst. Die Heizungen in Argentinien und auch in der Hauptstadt sind eher schwächlich, die Häuser auch die Neubauten nicht isoliert- ich vergleiche das gerne mit Rom

Der Winter in Buenos Aires ist recht mild. Einen dicken Mantel halte ich für übertrieben. Wenn ich zu dieser Jahreszeit dort war, hat es eine Übergangsjacke auch getan. Oder ein dünner, leicht gefütterter Anorak, je nachdem, wie empfindlich du auf Kälte reagierst.

Was ist die traditionelle Kleidung in Argentinien?

Ich habe jetzt schon öfters gegoogelt, aber überall steht etwas anderes. Weiß jemand von euch wie die traditionelle Kleidung in Argentinien ist?

...zur Frage

Regenwald, weniger Niederschlag von Juli bis November wieso?

Halte nächste Woche eine Präsentation über den Tropischen Regenwald. In der Grafik (Habe sie hier gepostet) sieht man das es von Juli bis November deutlich weniger regnet als in den anderen Monaten. Habe dazu keine Antwort gefunden. Wisst ihr es vielleicht? (Temperaturen bleiben das ganze Jahr über bei ca. 25 °C, also kann es daran eigentlich nicht liegen)

Danke :)

...zur Frage

Wo kann ich in einer Stadt einen Reisekoffer mit Inhalt lagern?

Ich bin auf Reisen und mit der Zeit hat sich so viel angsammelt, dass ich nicht mit so viel Gepäck weiter fahren kann. Daher will ich in einer Stadt einen Reisekoffer mit Inhalt (Kleidung, Bücher, Souvenirs,...) für längere Zeit lagern. Habt ihr Ideen wo so was geht? Am Bahnhofsschließfach ja wohl nicht, das kostet ca. 4€ pro Tag.

...zur Frage

Bei welcher Temperatur zieht ihr Handschuhe an?

Wie kalt muss es sein? Habe heute erste Leute mit Handschuhen gesehen.

...zur Frage

Weltreise mit 17 beginnen?

Hallo:) Ich schreibe nächstes Jahr mein Abitur und plane direkt im Anschluss eine Weltreise. Da Ich aber schon im Juni mein Abizeugnis bekomme und erst im Juli 18 werde, würde Ich die Reise mit noch 17 beginnen, währendessen aber (weil die Reise ca 2 1/2 Monate dauert) 18 werden.Die Länder bzw Städte, die geplant sind, sind: Reykjavik( Island) ,New York (USA), Panama City (Panama) ,Rio de Janeiro(Brasilien), Buenos Aires (Argentinien) Auckland (Neuseeland), Sydney(Australien ),Singapur, Colombo ( Sri Lanka),(Und ggf noch Maskat, Oman Toronto, Kanada Johannesburg, Südafrika Oder Marrakesch, Marokko) Ist das möglich aufgrund von Visum etc? Falls jemand noch Tipps oder sehenswerte Reiseziele kennt würde mir das auch weiterhelfen:) Danke schon mal im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?