Welche Kleidung für ein Vorstellungsgespräch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um welchen Job geht es denn ?

Kaufmann im Einzelhandel

0

Schickes Hemd, Jeans und passende Schuhe reichen aus. Viel Glück :)

0

Danke für deine Antwort :)

0

Es kommt drauf an was für ein Job. Wenn du dich bei einer Bank bewirbst, wollen die natürlich nen Anzug und alles sehen.

Wenn du dich bei der EDV Abteilung eines Unternehmens bewirbst kannst du auch in Tshirt hingehen, solange du halt gepflegt aussiehst.

Hallo!

Eigentlich halte ich - ganz ehrlich - die Jeans für ein Vorstellungsgespräch so wie auch Sportschuhe für absolut unpassend. Alles was "locker" oder "sportlich" ist sollte auch in handwerklichen Berufen definitiv zuhause bleiben.. wer nämlich in Alltagsklamotten zum Vorstellungsgespräch erscheint, der suggeriert dadurch im Grunde dass ihm der Termin total egal ist, da er sich ja nichtmal dafür umgezogen hat bzw. es ihm nicht wert war sich was Besseres anzuziehen!

Außerdem weiß man nie, auf welchen Personaler man da trifft: Es kann schon sein dass er einen in Jeans & Hemd akzeptiert, aber es kann auch sein dass er sehr konservativ denkt & zumindest Hemd, "Stoffhose" und Sakko als Mindestmaß erfordert. Von der Krawatte redet keiner, das muss heute nicht mehr notwendigerweise sein^^

Ich würde eine "Stoffhose" und auch gute Lederschuhe kaufen, zumal du das ja nicht exklusiv für dieses Bewerbungsgespräch kaufst, sondern derartige "Classics" sich immer mal wieder anbieten: Familienfeiern, Hochzeiten, allgemein feinere Gelegenheiten unterschiedlichster Art -----------> es macht jedenfalls echt Sinn, nicht nur "sportliche" Sachen im Schrank zu haben!

Ansonsten viel Erfolg beim Bewerbungsgespräch :)

Was möchtest Du wissen?