Welche Klasse findet ihr am schwersten?

9 Antworten

Mhm meine schlechtesten Noten hatte ich glaube ich in der 4. klasse.. aber ob die schwer war kann ich mich nicht mehr erinnern.

Ansonsten wahrscheinlich die 12. klasse da der Anspruch des Mathe lk mich doch überrascht hat und ich darauf nicht vorbereitet war... 

aber am Ende fand ich eigentlich keine Klasse wirklich schwer..

Die Schulzeit ist generell ziemlich easy, wenn man sich ein bisschen hinsetzt und lernt.

Wenn du auf eine Antwort bestehst, würde ich sagen die Abschlussklasse. Nicht wegen dem Stoff, sondern wegen dem Stress, dem man zum ersten Mal in der Form ausgesetzt ist. Klar, dieser Stress ist im Vergleich zum Studium oder Arbeitsleben später eher gering, aber da man noch nicht so genau weiß, wie man damit umgehen kann, kommt einem das sehr hart vor.

Ich hatte in der 8. die schlimmsten noten.. Das war einfach die Zeit in der die themen schwerer und die motivation pupertätsbedingt noch geringer wurde..

Jede in der es Kunst gibt. Mein Pinsel ist einfach zu groß.

Ich fand rückblickend die 10. Klasse am schwersten.

Was möchtest Du wissen?