Welche Klappen werden beim abheben ausgefahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey.

also das flugzeug hat zwei klappen. 1.die Lande/start-klappen und die 2.Störklappen.

die Lande/startklappen haben 1.die Funktion das das flugzeug beim Start mehr Auftrieb bei geringerer Geschwindigkeit hat (wichtig bei kurzen Bahnen) und 2.beim Landen das der Luftwiederstand größer ist und somit das >Flugzeug trotz geringer Anfluggeschwindigkeit trotzdem nur wenig an Höhe verliert. Diese Klappen sind die Klappen die vorne und hinten am flügel ausgefahren werden (besonders bei der 747/777 schön zu sehen, wie weit die ausgefahren werden). beim start werden sie meistens auf stufe 2 und bei der landund meistens auf max ausgefahren. Kommt aber immer drauf an..

Die Störklappen sind 1. zur landung da, das das flugzeug schnell stoppt. (das sind die Klappen die am flügel nach oben gehen) und 2. werden sie manchaml in der luft und oft auch beim anflug zum schnellen verringern der geschwindigkeit verwendet.

schönen nachmittag :)

Das Flugzeug hat 2 Klappen.

1. Die Landeklappen oder auch Startklappen werden immer beim Start benutzt. Die Landeklappen bringen bei geringerer Geschwindigkeit hochzuheben.

Störklappen sind Spoilers ( Luftbremsen).

Die Lande/Startklappen. Bei ausgefahrenen Klappen wird eine geringere Geschwindigkeit benötigt, um abzuheben, bzw. um zu landen.

Was möchtest Du wissen?