Welche Kissenfüllung ist recht fest?

6 Antworten

Ich könnte Kapok oder körnerartiges Material wie Buchweizenschalen empfehlen, wobei sich letzteres mit der Zeit praktisch "zermahlen" kann.

Gerade Kapok ist allerdings wirklich sehr fest und wir beispielsweise bei Meditationskissen genutzt. Vermutlich also eher für Nackenstützkissen oder ähnliches geeignet.

Du kannst bei Herstellern die Daunenkissen herstellen auch eine festere Stopfung zum Teil ordern. Eine Bekannte macht das. Am besten mal recherchieren.

Die ganz festen Kissen sind heutzutage aus viscoelastischem Schaummaterial - so wie die Topper in den Boxspringbetten , sie passen sich genau denKörperkonturen an.....

Was möchtest Du wissen?