Welche Kinderserien waren in den 60ern beliebt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Banana Splits gabs auch noch! http://en.wikipedia.org/wiki/The_Banana_Splits

Ich bin zwar Anfang der 90er geboren, aber diese Sendung lief damals auch noch immer auf Cartoon Network, weils so beliebt war und da hab ich das auch schon immer geliebt! x3 Und die erste Ausstrahlung davon war iwann Ende der 60er.^^

Flipper, Lassie ....

Damals war es allerdings so, dass nur wenige Familien sich ein TV-Gerät leisten konnten, und wenn dann waren sie meist schwarz-weiß. Ausserdem gab es nur 3 Kanäle zur Auswahl, so dass es nicht all zu viele Kindersendungen gab.

ich hab mal gehört das es eine serie damals gab die hieß" Alle meine Tiere"... Grüße.

In den Sechzigern war die Programmvielfalt im Deutschen Fernsehen noch nicht sehr groß. Es gab amerikanische Westernserien wie „Rauchende Colts“ oder „Bonanza“ und Kinderserien wie „Flipper“ oder „Lassie“. Deutsche Produktionen waren „Aktenzeichen XY“, „Stahlnetz“ oder „Raumpatrouille Orion“. Die Mainzelmännchen starteten in den 60er Jahren und es liefen Krimiserien wie „Kommissar Maigret“ oder „Simon Templar“.

Quelle:http://www.online-quizspiele.de/tv-serien-60er-jahre.php

Bonanza ist voll am beliebtesten gewesen meine Eltern ham gesagt das das viele gerne geschaut haben :)

professor flimmrich

meister nadelöhr

Was möchtest Du wissen?