Welche Kinderfreibetrag bei Ehepaar mit 2 Kindern, Mutter in Elternzeit 1,0 oder 2,0?

1 Antwort

Welche Papiere? Jedes Elternteil hat Anspruch auf einen halben Kinderfreibetrag pro Kind, bei zwei Kindern also 1,0 pro Elternteil.

Auch wenn die Mutter in elternzeit nicht arbeitet?

0

lohnt es sich zu wiederholen: Statt 2,4 wäre dann 2,0

eig steht alles oben...ich habe mich realistisch eingeschätzt. Wirklich ganz ehrlich. Darum soll es auch nicht gehen.

Ich bin im 4. Semester (G8) und überlege das 3. und 4. Semester freiwillig zu wiederholen.

Aber was habe ich davon von einem 2,0 Abi? Ich weiß noch nicht, was ich studieren will, daher ist mir mein Schnitt relativ egal (auch wenn er mir gerade dann eig besonders wichtig sein sollte, um mir alles offen zu halten ich weiß). Hätte ich jz durch 2,0 statt 2,4 massive Vorteile in bestimmte Studiengänge reinzukommen? Eig kann man doch eh alles studieren, es gibt immer Wege (sogar Psychologie (eig 1,0 bis max. 1,6 NC) könnte ich studieren - im Ausland --> egal ob 2,4 oder 2,0)

Ich brauche halt Mal Rat...

...zur Frage

bin getrennt lebend, wir haben zwei minderjährige Kinder.?

Die kinder leben beide bei der Mutter, diese bezieht auch das volle Kindergeld. Wir werden getrennt Veranlagt, beide Erziehungsberechtigt! Auf meiner Steuerkarte ist jeweils ein halbes Kind eingetragen. Wieviel Kinderfreibetrag steht mir zu? Was muss ich bei der Einkommensteuererklärung "Anlage Kind" unter "6" Anspruch auf Kindergeld eintragen?

...zur Frage

Wer legt den Kinderfreibetrag fest, bzw verteilt diesen und wie wirkt es sich bei Privatinsolvenz (Freigrenze) aus wenn man einen niedrigeren Freibetrag hat?

Hallo. Ich bin verheiratet, beide haben Lohnsteuerklasse 4. Seit letztem Jahr bin ich in der Privatinsolvenz. Aus meiner ersten Ehe habe ich 2 Kinder, sie leben beide bei der Mutter. Alle zwei Wochenenden kommen beide zu mir. Meine jetzige Frau hat keine Kinder.

Meine jetzige Frau und ich haben beide 0,5 bei dem Kinderfreibetrag auf der Lohnabrechnung stehen. Wie kommt das zustande, meine Frau hat keine Kinder, dennoch steht bei ihr 0,5. Müsste bei mir nicht 1,0 stehen, statt 0,5?

Wirkt sich dieser Kinderfreibetrag auf die Freigrenze bei meinem Lohn aus? Bei der Pfändungstabelle mit 2 Kindern hat man ja eine höhere Freigrenze. Wenn der Kinderfreibetrag allerdings nur 0,5 ist, dann wäre die Freigrenze in der Pfändungstabelle niedriger. Ist das richtig?

...zur Frage

Whatsapp Benachrichtigung nicht anzeigen?

Hey, also ich schwer zu Beschreiben aber wie kriegt man das hin das man Eine Nachricht auf Whatsapp kriegt sie aber nicht angezeigt wird?

Also so wenn keine Ahnung deine Mutter an deinem Handy ist und du nicht willst das da oben die benachrigtigung von jemandem auftaucht was macht man Dann?(ik dumme Frage lol)

Danke schonmal ^^

...zur Frage

Kinderfreibetrag für beide Elternteile gleich?

Guten Abend,

ich hätte mal eine Frage bzgl. Lohnabrechnung/Kinderfreibetrag und wäre sehr dankbar wenn jemand antworten würde der tatsächlich weiß wovon er spricht. Ich hingehen verstehe in diesen Berech nur Bahnhof.

Folgendes:

Ich bin Vollzeit Berufstätig und habe auf meiner Lohnabrechnung monatlich einen Kinderfreibetrag (1,0) stehen.

Meine Freundin hat nun nach Beendigung der Elternzeit eine Teilzeitstelle angetreten und auf ihrer Gehaltsabrechnung stand nun auch ein Kinderfreibetrag (1,0) drauf.

Wir sind NICHT verheiratet, haben zwei gemeinsame Kinder und Leben alle zusammen in einem Haushalt.

Soweit zur Situation..

Als ich das heute auf der Lohnabrechnung meiner Freundin gelesen habe, fragte ich mich ob das so korrekt ist. Den soweit ich weiß erhält man pro Kind einen Freibetrag von 0,5 und diesen auch nur auf die Mutter ODER den Vater. In diesem Fall hätten wir alle beide, beide Kinder auf der Lohnabrechnung stehen. Ist hier ein Fehler unterlaufen oder ist das so korrekt?

...zur Frage

Voller Kinderfreibetrag?

Guten Morgen

ich habe zwei leibliche Kinder, bin jedoch mit der Mutter nicht verheiratet. Wir leben in einem gemeinsamen Haushalt und ich bin Alleinverdiener.

Kann ich für beide Kinder den vollen Kinderfreibetrag auf meine Lohnsteuerkarte eintragen lassen (also nicht nur 2x 0,5) und wenn ja, was muss ich dafür tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?