Welche KFZ-Versicherung hat attraktive Tarife für Fahranfänger?

8 Antworten

Omg ihr lasst euch echt abrocken Leute ich habe meinen Führerschein seit Februar diesen Jahres und bin bei der DA-Direkt mit SF 1/2 eingestiegen bidde heute bei einer Prozentzahl von 75 % zu den Kosten: mein micra hat 120 Euro teilkasko gekostet und mein jetziger toyota yaris 1.0 68 PS 998 cm3 153 Euro in teilkasko also lasst euch nicht abzocken und wechselt zu direkt Versicherungen wie z.b da direkt das ist das günstigste was ihr machen könnt p.s bin bald fahrlehrer erzähle keinen quatsch

Du kannst im Internet Kfz.Versicherungen berechnen lassen. Damit hast Du einen guten Vergleich welche für deine Bedürfnisse am besten(günstigsten) ist. Am besten wirst Du mit der Zweitwagenversicherung über einen Familienangehörigen fahren. Nach ein paar Jahren kann man diese erwordenen Sf.Klasse dann auf dich überschreiben. Wichtig ist auch das Du grundsätzlich jedes Jahr die Beiträge der Versicherungen vergleichst und wenn nötig wechselst.100% von 1000,-€ ist nicht gleich 100% v0n 800,-€ diese grossen Unterschiede sind in den Versicherungsbeiträgen möglich.

Hi, schau mal bei der Volksfürsorge nach. Da hat meine Tochter letztes Jahr sehr, sehr gute Konditionen als Fahranfänger bekommen. Vielleicht gibt es das immer noch (allerdings haben wir das über einen Vertreter bekommen, im Internet gibt es keine Rabatte!)

Was möchtest Du wissen?