Welche Kaufhäuser & Geschäfte dürfen bei einem Shopping-Trip durch Berlin nicht fehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi! Als erstes fällt mir da das Kulturkaufhaus Dussmann in der Friedrichstraße ein. Riesenauswahl an Büchern, Musik, Geschenken. Auch Lesungen finden da statt und besonders super die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag bis Mitternacht.http://kulturkaufhaus.shop-asp.de/shop/action/?aUrl=90008115 Alte Bücher, sprich Antiquariat, findet man in perfekter Auswahl in Schöneberg in der Bücherhalle (Hauptstr. 154). Ein tolles Feinkostgeschäft kann ich in Kreuzberg empfehlen, das Alimentari & Vini. Kreuzberg hat übrigens insgesamt super zugelegt mit kleinen, feinen Läden. In Friedrichshain ist der Boxhagener Kiez sehr empfehlenswert, viele kleine Modelabels und originelle kleine Läden- ich finde, man sollte da auch einkaufen, um sie zu erhalten! Essen kann man überall toll und günstig- ich bin gern im Marché auf dem Kurfürstendamm- super frische, leckere Ware zu relativ günstigen Preisen und das komplette erste Obergeschoss ist Raucherbereich.

Die Galeries Lafayette in der Friedrichstrasse - Bildchen findest du hier: http://www.galeries-lafayette.de/

Hier gibt es einige gute Tipps: http://www.berlin-artikelverzeichnis.de/shopping.htm

Ist ein guter Querschnitt durch das typische Berlin-Feeling

Wolfgang Joops "Wunderkind"-Boutique am Gendarmenmarkt. Das westliche Ende des Kurfürstendamms (alle in- und ausländischen Top-Labels)

http://www.fassbender-rausch.de/

Eine wunderbare Chocolaterie am Gendarmenmarkt (gleich beim Deutschen und Französischen Dom) - die Trinkschokolade ist göttlich dort!!!

schau mal, das ist doch pratisch sowas, was du suchst: http://www.berlin.de/special/shopping/

z. T. gleich mit Adressen/Plänen/Luftbildern usw.

Das Alexa ,KaDeWe, Europacenter, Gropiuspassagen, Kudamm..... viel Spaß beim Shoppen =)

Was möchtest Du wissen?