Welche Katzenrasse besitze ich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schmunzel, warum fragst du denn?

Du kennst doch seine Rasse, er ist ein Wilder Kroatischer Streunerkater.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freakshore
22.08.2012, 04:40

http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenrasse ist hier nicht aufgeführt^^ und ähnlichkeiten zu einer der hier angegebenen finde ich auch nicht ausserdem sind die beschreibungen recht mager. und alles durchlesen mag ich bei gott nicht^^

0

"Kroatischer Randsteinadel" ;o) .... . Auch hierbei handelt es sich um eine EKH, eine europäische Kurzhaarkatze ;o) , landläufig auch Hauskatze genannt.

Aber wozu Rasse? Der hat sich euch Gott sei Dank ausgesucht, und hat sich ja wirklich gemausert. War ja arg zerzaust, das arme Ding ... .

Wenn ihr ihm jetzt noch was Gutes tun wollt (solltet ihr eigentlich), dann besorgt ihm noch einen "Deutschen Randsteinadel" dazu (im Tierheim gibt´s genügend Auswahl), denn keine Katze fühlt sich in Einzelhaltung wohl. Gerade Katzenkinder brauchen dringend einen felinen Partner zum Spielen, aber auch erwachsene Katzen stumpfen ab, wenn sie keinen Umgang mit Artgenossen haben.

Viel Freude mit eurem Findus (wie passend für einen Fundkater ;o) ) und seinem hoffentlich neuen Kumpel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist meiner Meinung nach eine ganz normale Hauskatze (Europäisch Kurzhaar). Das Gesicht scheint ein bisschen länglich und die Ohren leicht spitz. Vielleicht fließt noch etwas oriantalisch Kurzhaar mit rein. Trotzdem ist es keine "Rassekatze" sondern eine von den "normalen" Hauskatzen, aber deswegen nicht weniger süß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerpflanze
22.08.2012, 08:37

Und bei Wohnungshaltung einen kleinen Katzenkumpel nicht vergessen :)! Wirklich knuffig!

0

Achja bevor das argument kommt einfach wilde katze aus der natur gerissen etc. der Hotelbesitzer war dabei dem kater das genick zu brechen weil er sich an deren müll vergangen hat um essbares zu finden. TA hat gemeint er war 4-5 wochen alt als er gefunden wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein FWW-Feld, Wald und Wiesenkater :-) Die normalen Hauskatzen sind im Süden Europas meist dünner und langbeiniger, sind aber trotzdem nur Hauskatzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?