Welche Karte brauche ich für das Filmen mit einer DSLR wie viel Platz werden gebraucht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Bei der Karte solltest du auf jeden Fall auf die Klasse achten. Habe dir mal einen Link hinterlegt:

https://de.wikipedia.org/wiki/SD_Memory_Card

Ich würde an deiner Stelle zu einer Class 10 greifen. Da bist du im allgemeinen auf der sicheren Seite. Auch würde ich lieber zu mehreren kleinen Karten tendieren. Da hat mbauer588 schon recht. Geht eine Karte kaputt ist nicht gleich alles weg.

Wie viel Minuten du aufzeichnen kannst hängt von der eingestellten Aufnahmequalität ab. Schau mal in dein Handbuch. Da steht bestimmt was drin.

Naja die Karte allein hilf noch nicht so viel...

Schau mal hier, da hab ich mal einiges zum filmen mit der DSLR erklärt: http://www.gutefrage.net/tipp/filmen-mit-der-dslr---was-man-beachten-sollte-und-was-man-alles-braucht

mbauer588 04.09.2013, 09:55

NACHTRAG: Bei Karten gilt: lieber mehrere kleine als eine große. Falls mal eine Karte kaputt geht ist nicht gleich alles verloren sondern nur ein Teil... Und je schneller umso besser beim Filmen!

1

Ich habe eine 32 GB Sd Karte von San Diskt mit 92 mb/s schreib geschwindigkeit. Das geht klar.

Aleks83 03.09.2013, 22:10

Danke. Welche Klasse ist das den und wie lange hält die im Schnitt?

Danke

0

Die Frage ist eher, wie groß ist der Buffer und wie schnell kann die Kamera die Karte beschreiben?...!

Das ist aber auch nicht so einfach herauszufinden.. Kurz gefragt: Welche Kamera hast du?

z.B. bei den kleineren Canon-DLSRs (550D/600D/60D..) würde dir eine Extreme Pro mit 92 MB/s Schreibgeschwindigkeit nichts bringen, da die Kamera das gar nicht ausschöpfen kann.

Empfohlen wird immer Class 10... Im Canon manual steht mind. Class 6 und aus eigener Erfahrung sage ich dir, dass du auch mit einer Class 4 problemlos FullHD Videoaufnahmen machen kannst!

Aleks83 09.09.2013, 16:25

Hallo.

Ich habe die Sony Alpha 65, Leider ohne Anleitung.

0

Hallo

steht in der Betriebsanleitung ist oft eine Tabelle..

Was möchtest Du wissen?