Welche kaninchen ist am kleinste`n?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zwergwidder sind Zwergkaninchen mit Hängeohren. Löwenkopfkaninchen sind Kaninchen mit Mähne am Kopf. Ich hab zB einen Löwenkopfwidder. :-) Man kann das also so nicht sagen.

Eine gesunde Größe eines Kaninchens hat ausgewachsen ein Gewicht von etwa 2kg.

Das große Problem bei kleineren Tieren ist, dass immer kleine Kaninchen so verpaart wurden, dass sie insgesamt immer noch Kaninchen, aber eben in Kleinformat sind. Das führt leider dazu, dass alles, was sonst in ein normales Kaninchen reinpassen muss, im Minizwerg keinen Platz hat. Sprich, der Kiefer ist zu klein für die ganzen Zähne, was dazu führt, dass viele klein gebliebene Kaninchen Zahnprobleme haben. Stehen nämlich die Zähne schief, können sie sich nicht richtig abnutzen und wachsen Richtung Wange oder Zunge, weshalb viele Tiere dann das Fressen einstellen. Zahnkaninchen müssen alle paar Wochen zum Tierarzt zum Zähnekürzen.

Mini-Kaninchen sind daher wohl eindeutig Qualzüchtungen. Klick mal hier: http://www.tierforum.de/t18069-mini-loops.html

das kann man bei jungtieren schwer feststellen, wie klein sie bleiben. grundsätzlich sind wohl zwergkaninchen und löwenköpfchen die kleinsten. aber da es kaum noch reinrassige tiere zu kaufen gibt, wird diese angabe niemandem was nützen.

Das Toy-Kaninchen ist das kleinste Kaninchen. das sind die Zwergkaninchen mit den verkürzten Ohren. Da sie aber so gezüchtet sind, dass sie so klein bleiben und süß aussehen, bekommen sie oft Kieferprobleme oder bekommen oft nicht gut Luft, wegen der gezüchteten verkürzten Nase... ich würde jedem Raten diese zukaufen, solch eine Züchtung die an Tierquälerei gränzt sollte verboten sein...

mini-loop kaninchen, sind aber leider verzüchtet.

Das zwergkanninchen ist das kleinste

Die Kaninchen , die gerade geboren wurden :D

zwergkanninchen hab ich auch mal gehabt!!

Was möchtest Du wissen?