Welche kampfweste wird bei der bundeswehr getragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie heisst "Kampfmittelweste"...es gibt mehrere Versionen, unter anderem die schon genannte IDZ Ausführung (IDZ steht nur für Infanterist-Der-Zukunft, ein Programm der Bundeswehr bei dem seit ca. 2002 individuelle Ausrüstung bei der kämpfenden Truppe ausprobiert wird, im Rahmen des "FutureSoldier" Projekts der NATO)
Die aktuelle Weste (original und entsprechend teuer) kann man bei ASMC kaufen https://www.asmc.de/Ausruestung/Militaerausruestung/Tragesysteme/Westen/IDZ-Einsatzweste-flecktarn-p.html
Günstige Clone gibt es aber auch...

Worauf 19Sunny96 hinweisen wollte ist das du keine 'echten' Rangabzeichen, 'Einheitswappen/abzeichen', Verwendungs- und Befähigungszeichen (wie Einzelkämpferabzeichen, Schützenschnur usw.) der Bundeswehr (die eine Entsprechende Ausbildung und Prüfung absolviert haben müssen) tragen darfst, wegen Amtsanmaßung usw. Die Flagge auf den Ärmeln ist kein Problem, auch ausgedachte Fantasiewappen und Einheiten kannst du im Rahmen von Airsoft / Rollenspielen tragen. Du darfst dich nur nicht als echten Soldaten der Bundeswehr ausgeben.

Die meisten AirsoftSpielfelder/Hallen und Ausrichter von Events bestehen darauf das du in Zivil anreist und die Uniform und Ausrüstung erst auf dem Gelände anlegst, damit niemand auf falsche Ideen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Ich denke auch, dass du unter genanntem Begriff von FragaAntworta über Google etwas finden dürftest. Vllt. benötigt das etwas Recherchearbeit ....

Aber ich möchte dennoch auf §123a (1) 4. StGB hinweisen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
29.06.2016, 10:45

Siehst Du da tasächlich ein Problem? Soweit ich das kenne, würde das nur greifen, wenn er sich tatsächlich als etwas ausgiebt, was er nicht ist, eine Uniform zu tragen, ist an für sich nicht verboten.

0

Was möchtest Du wissen?