Welche Kampfsportart wäre für eine Körperbehinderten geeignet?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Drachentoeter, lasse Dich doch mal beim nächst erreichbaren Polizeisportverein beraten.

Wettkampf sollte nicht unbedingt im Vordergrund stehen, sondern eher die Vorbeugung, die Selbstbehauptung, die Fähigkeit auch unter Stress die Übersicht zu behalten, sowie einzelne Techniken, die einfach und wirksam sind. Ich bezeichne Selbstverteidigung gerne als "halb angewandte Anatomie, halb angewandte Psychologie".

Es sollte auch vermittelt werden, wie Alltagsgegenstände wie z.B. eine Zeitung oder ein Schlüssel effektiv eingesetzt werden können.

Gut vorstellen kann ich mir, dass Jiu-Jitsu, Tai Chi, Wing Tsun und das System von Alfred Gehlen in Bad Münder geeignet sind.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Deine Antwort war sehr hilfreich.

2

Hallo, ich mach seit 2 Jahren ATK ist reine SV =) Bei uns gibt es zwar keine "Behinderten" in dem Sinne aber jeder bei uns hat seine Macken, wie ein taubes Bein, versteifte Wirbel... Außerdem war ich letztes Jahr als Zuschauer bei einer Veranstaltung bei der sogar Menschen im Rollstuhl ATK gemacht haben =) Auf jeden Fall macht es sehr viel Spaß und da es beim ATK keine Wettkämpfe gibt ist auch kein Druck da irgend etwas 100% genau nach vorschrift machen zu müssen. Bei den Gurtprüfungen wird dann natürlich auch auf dein Handicap geachtet.

P.S. Man fühlt sich sehr viel sicherer, wenn man weis, man könnte sich zur Not wehren ;)

Wünsch dir viel Spaß

Lg DayDayGirl

Geh doch mal in ein Budo-Center, stell Dich mit Deiner Behinderung da vor und frage nach.

Ich könnte mir vorstellen, daß Du bei Aikido gut mitmachen kannst, weil das nicht wettkampforientiert ist. Aikido ist von den Techniken her ähnlich wie Judo, setzt sehr auf Körperbeherrschung und Umlenken der Kraft des anderen.

Selbstverteidigung: Krav Maga oder Jiu Jitsu?

Hallo liebe Community:

Ich habe beschlossen, bald neben Capoeira noch eine zweite Kampfsportart zu machen. Diese soll aber rein zur Selbstverteidigung dienen. Was wäre dafür besser geeignet? Krav Maga oder Jiu Jitsu?

Ich würde am liebsten Hebel lernen, Schläge abwehren, Waffen abwehren etc.

Und es sollte dort Techniken geben, welche man nach einiger Zeit auch anwenden kann ^^

Danke im Vorraus! :)

Euer DrDollar!

...zur Frage

Ist Selbstverteidigung effektiver oder Kampfsport für die Straße

Hallo ich möcht was machen wo man sich verteidigen/wehren kann falls es mal hart auf hart kommt (natürlich nur aus Notwehr) und was wäre da besser geeignet für ein 15 Jährigen Ju Jutsu (Selbstverteidigung) oder z.b MMA (Kampfsport) wobei es da wesentlich härter zu geht also auf jedenfall will ich kämpfen lernen und keine Wettkämpfe um möglichst bei Schlägerreien heil davon zu kommen ^^

...zur Frage

Möchte mit 16 Kampfsportart anfangen?

Hallo zusammen, ich bin 16 Jahre alt und möchte gerne eine Kampfsportart anfangen, ich hab leider keine Ahnung was es da alles so gibt aber ich möchte gerne etwas in Richtung Selbstverteidigung machen und weniger so was wie Boxen. Kann mir da jemand was entfehlen?

...zur Frage

Kampfsportarten - geschädigte Hüfte

Hallo,

ich würde gerne eine Kampfsportart zur Selbstverteidigung erlernen. Da ich aber eine geschädigte Hüfte habe, kann ich keine starke Belastungen auf diese ausüben. Es ist nicht so dass jegliche Belastung für mich gefährlich wäre, aber v.A. sehr starke oder Dauerbelastungen wären ungesund.

Was wäre hier zu empfehlen?

LG

...zur Frage

Kampfsport (zur Selbstverteidigung) für unsportlichen Anfänger

Hi liebe Community,

ich würde gerne eine Kampfsportart machen, bei der man sowohl das Zuschlagen als auch das außer Gefecht setzen lernt. (Zur Selbstverteidigung eben.)

Das Problem ist aber, dass ich bis jetzt noch nie (Ich bin neunzehn.) einen Kampfsport betrieben habe (als Kind zu ängstlich :D). Dazu kommt noch, dass ich eigentlich absolut unsportlich bin; d.h. Kondition kann ich ja mit der Zeit aufbauen, aber Rollen und sonstige Bodenturnübungen fallen schon mal flach.

Gibt es überhaupt eine Kampfsportart, die da passt?

Für Antworten schon mal danke im Voraus. Gruß Vollkornhund

...zur Frage

Welches Gleitgel könnt ihr mir für Analsex empfehlen?

Hi :) also mein Freund und ich hatten schon ein paar mal anal sex und uns beiden gefällt es sehr gut nur leider wird es recht schnell unangenehm für mich :/ deshalb will ich ihn mit einem gleitgel überraschen, das eben hauptsächlich für AV geeignet ist. Ich wollte nach euren Erfahrungen mit bestimmten gleitgelen fragen (ins besondere die durex) und welches ihr uns empfehlen würdet :) danke

PS: benutzen keine Kondome dabei

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?