Welche Kampfrichterlizenzen gibt es beim Judo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

 - (Kampfsport, Lizenz, Judo)

Hey,

Folgende Lizenz-Stufen gibt es:

E-Lizenz (BJV): Übungs-/Test-Lizenz für Einsteiger

D-Lizenz (BJV): Die normale Lizenz im BJV, Einsatz auf Bezirks- und Gebietsebene (Bei Eignung auch auf Landesebene)

C-Lizenz (BJV): Höchste KR-Lizenz im Landesverband Einsatz auf allen Ebenen des BJV

B-Lizenz (DJB): Einsatz auf Gruppenebene, Regional- und 2. Bundesliga

A-Lizenz (DJB): Höchste nationale Lizenz, Einsatz auf allen nationalen Ebenen.

IJF-B Lizenz (IJF): Einsatz auf internationaler Ebene, Europa

IJF-A Lizenz (IJF): Höchste weltweite Lizenz, Einsatz auf allen

Ebenen Für Fragen rund um die Kampfrichterei steht Ihnen die

Kampfrichter-Kommission (s. Punkt KR-Kommission) sowie die jeweiligen

Bezirkskampfrichterobleute natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

schau mal hier:

http://www.judobund.de/media/ordnungen/kampfrichterordnung.pdf

Was möchtest Du wissen?