Welche Kameras werden in Hollywood genutzt?

2 Antworten

Hallo

bisher sind Panavision und Arri Typen immer noch führend bei Hollywood Kinoproduktionen.

Die Kameras sind eigentlich noch das "billigste" Bauteil der Kette die Optiken und das nötige Zubehör kosten deutlich mehr. Panavison verkauft offiziel keine Kameras die werdennur verliehen und an panvison technik dürfen nur Pnavision zertifizierte Techniker und Kameroperatoren. Aber Panavision Kameras haben ja meist Arri oder Sony Technik "Inside".

Und bisher dreht Hollywood immer noch bevorzugt auf Analogfilm zumindest solange bis Digital Qualitativ einigermassen an Analogfilm rankommt. Wenn Kino nur noch "Netflixqualität" hat dann hat Hollywood ein Problem bzw die Kino Vermarktungskette. Eigentlich sind die Problem schon länger da nur gab es bisher kaum gutes TV Material (weil Hollywood dass verhinderte) und erst Netflix zeigt was am TV mit DCI4K Video möglich ist.

Bei Blockbusterproduktionen werden sehr oft Kameras von ARRI und RED verwendet.

Z.B. bei X-Men Dark Phoenix eine Arri Alexa Mini.

Bei Men in Black international eine Arri Alexa 65, Arri Alexa Mini und Arri Alexa SXT

Bei Spiderman: Far from Home war es eine Arri Alexa Mini und ne RED Ranger 8K VV.

Eine Arri Alexa Mini kostet 36.000 Dollar und dann hast du noch kein Objektiv dabei. Diese kosten nochmal genauso viel. Hier das Zeiss Master Prime 50mm für die Arri Alexa Mini: https://www.bhphotovideo.com/c/product/1287743-REG/arri_k2_47608_0_master_prime_50mm_t1_3.html

Mit einer Auswahl von Objektiven bist du also ganz schnell mal bei über 100.000 Dollar. Und das ist noch billig, denn ne Arri Alexa LF kostet alleine schon an die 100.000 im Basic Set ohne Objektiv.

Was möchtest Du wissen?