Welche Kamera könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte bisher neben meinen Spiegelreflexkameras schon 2 Powershot von Canon und eine Ixus habe ich zur Zeit. Aber das ist für dich sicherlich eine zu "zerbrechliche" Kamera. Die Powershots machen erstaunlich gute Bilder. Auf dem Kompaktmarkt ist Canon ohnehin ziemlich unschlagbar gut. Von Sony und Nikon kann ich bei Kompaktkameras nur abraten. Das Rauschverhalten ist dabei so stark, dass du keinen Spaß an deinen Bildern haben wirst, wenn du sie jemals größer als in 10x15cm ausbelichten lassen willst. Zu den Powershot Modellen von Canon kann ich aus Erfahrung im Prinzip auch nur gutes Berichten. Bei meiner zweiten ist zwar nach einer Weile die Stromversorgung in die Knie gegangen, aber wäre ich nicht zu faul und hätte ich keine Alternativen, hätte man das relativ günstig reparieren lassen können. Möglicherweise war das auch nur ein Wackelkontakt. Als das passierte, war auch noch Garantie drauf, aber da hatte ich keine Zeit die zum Händler zu bringen. Und so etwas kann dir bei allen Herstellern passieren. Nur weil ich das einmal hatte, heißt das nicht, dass das bei allen Canon Powershots und immer sein muss.

Grins also die Canon Powershot SX20 IS hab ich, die is wirklich gut und macht gute Bilder. Man kann sogar HD Videos damit machen. Solange der Speicher reicht.

Exilim Casio Ex-H10

Was möchtest Du wissen?