Welche Kamera ist für den Anfang gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich habe eine Kodak EasyShare Z710. Damit habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht. Wenn du Glück hast, kannst eine solche Kamera gebraucht erwerben, dann ist sie nicht so teuer.

Benutz leíeber deine jetztige weiter oder guck nach einer gebrauchten Analogen SLR mehr kriegst du nicht für 70€

Probier es doch mal mit der Sony DSC-H10 oder such dir etwas aus der W-Serie von Sony aus. Canon hat auch ganz gute Kompaktkameras.

Was heißt günstig? Wie viel Geld kannst Du denn ausgeben?

aLiina 16.10.2010, 13:57

Also im Bereich von 30 - 70 € !

0
aLiina 16.10.2010, 14:02
@aLiina

aber da ich weiss das es für diese Preisklasse nicht sehr viel Auswahl gibt werde ich noch ein bisschen sparen und dann denke ich könnten wir in einem Berreich von 120 - 180 € sein! :S

0
MinxXi 16.10.2010, 14:02
@aLiina

Das ist natürlich wirklich sehr günstig .. dafür wirst kaum ne gute Digitalkamera bekommen. Wie wär's mit einer analogen Spiegelreflex? Hab hier noch eine Canon EOS 300 rumliegen, mit der ich bisher immer gute Ergebnisse erzielen konnte.

0
MinxXi 16.10.2010, 14:05
@aLiina

Wenn es digital werden soll, kannst mal nach ner gebrauchten G7 von Canon suchen .. super Kamera.

0

Was möchtest Du wissen?