Welche Kamera ist besser für meine vorhaben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Sony ist der Canon in fast allen bildqualitativen Bereichen, angefangen bei der ISO, dem Dynamikbereich und sogar der Farbtiefe, überlegen. Nen Sucher haben beide Kameras nicht und wird auch bei beiden nicht mehr zum aufstecken angeboten. Und im Gegensatz zum DSLR/SLT-bereich kann Canon beim M-System auch nicht mit höher Objektivauswahl punkten.

Für mich wäre das Ergebniss deshalb absolut klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir doch mal die Panasonic lumix g6 Systemkamera an. Mit schwengbarem Display. Du kannst zB. auch direkt Zeitraffer- und stop-motion Aufnahmen machen (du kennst Vllt. diese Lego clips , macht echt Spaß sowas zu machen). Du kannst die Fotos zB. auch direkt per wifi auf dein Handy/Laptop übertragen. Die Kamera hat auch noch ganz viele andere tolle Einstellungen.  Panasonic LUMIX G DMC-G6KEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 3 Zoll Touchscreen, OLED Sucher, dreh- und schwenkbares LC-Display) mit Objektiv H-FS14042E schwarz https://www.amazon.de/dp/B00CP0M1LO/ref=cm_sw_r_cp_api_wRmcyb2CN478V

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?