Welche Kamera fürs Motorrad fahren?

6 Antworten

Dir ist aber schon klar, dass so ein Teil AUF dem Helm das Fahrverhalten enorm verändert. Ich würde mir das nicht antun.

Wie gut ist es denn um Deine Halsmuskulatur bestellt? Hast Du mal die Kräfte bedacht, die bei höheren Geschwindigkeiten auf den Helm einwirken.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – eigene Erfahrung

Ich habe die Bedieneinheit meines Bluetooth-Headsets an der Seite des Helms. Das merkt man überhaupt nicht.

Meine Kamera habe ich schon lange nicht mehr benutzt.

Sie war aber am direkt am Motorrad montiert und ich finde es einfach nur grausig, wenn man durch die Montage am Helm in den Videos jede Kopfbewegung sieht.

Gruß Michael

1

Ich würde eine GoPro nehmen.

GoPro ab Version 4

Die ist super

 - (Film, Auto und Motorrad, Kamera)

Was möchtest Du wissen?