Welche Kamera benutzt man für Interviews?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt darauf an. Professionelle Teams, die für's Fernsehen arbeiten oder so haben auch demendsprechend (teure) Ausrüstung und verwenden beispielsweise Kameras aus der Sony PMW oder XDCAM Serie, welche dann aber im fünfstelligen Preisbereich liegen. Bei Amateuren/Semiprofis mit geringen Budget sind DSLRs (Digitale Spiegelreflexkameras) sehr beliebt, da diese zu einem verhältnismäßig niedrigem Preis (etwa 500 bis 5000€) viele professionelle Features wie zum Beispiel Wechselobjektive, Mikrofoneingeng oder Blitzschuh (für Mikro oder Videolicht) bieten. Dann gibt es noch semiprofessionelle Kameras wie die Canon XA10 oder de Sony HDR-AX2000E, die so zwischen 1000 und 5000€ kosten.

JapanHelp 13.08.2013, 11:51

Wow, das ist wirklich sehr hilfreich, vielen vielen Dank. :)

1

Das kommt darauf an wie gut du danach die Videoqualität haben möchtest. =D Aber schau halt einfach, ob sie FullHD filmen kann.

JapanHelp 12.08.2013, 12:28

Also heißt das, dass auch eine Nikon für ca. 150€ in Ordnung wäre?

0

Was möchtest Du wissen?