Welche "Kaltblütig" Version?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

guten morgen, ersteinmal schön, dass es um diese uhrzeit noch fragen gibt, die über dem niveau der hauptschule liegen und in angemessenem deutsch formuliert sind.

zum thema: es gibt meines wissens nach zwei übersetzungen.

  1. Kaltblütig. Wahrheitsgemäßer Bericht über einen mehrfachen Mord und seine Folgen. Übersetzung: Kurt Heinrich Hansen. (1966) ----meiner meinung nach ein vielleicht ein bisschen "alt".
  2. Kaltblütig. Aus dem Amerikanischen von Thomas Mohr (2007) ---würde diese empfehlen

schön, dass du bücher liest, ich wünsche dir viel spaß

Vielen Dank schonmal dafür!

0

Ich habe nur die Übersetzung von Hansen gelesen. Allerdings würde ich mir auch keine neue Übersetzung des Buches kaufen, da ich der Meinung bin, dass allgemein die Übersetzungen in dieser Zeit schlechter sind als damals. Die Übersetzer stehen unter Zeitdruck und werden oft nur Zeilenweise bezahlt. Sind meistens freie Mitarbeiter.

Na was denn nun? Der eine so der andere so? Also Hansen oder Mohr?

Dein Argumentation ergibt zwar Sinn. Dennoch gibt es auch neue Übersetzungen, die gut gelungen sind. Blöd nur, dass ich genau das hier gefragt habe -eben welche Version die "bessere" ist.

Trotzdem danke für die Antwort...

0

Was möchtest Du wissen?