Welche Kaffeebohnen sind besonders stark, dunkel und ölig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Billige Kaffeebohnen werden gerne dunkel und ölig geröstet. Dann schmeckt man die unreifen Bohnen nicht mehr so heraus. Man kann dann auch dem Rösten, Mischen und Zubereiten weniger Aufmerksamkeit widmen. Der starke Röstgeschmack dominiert aber Ihren eigenen Geschmack behalten nur sehr wenige Bohnen in die dunkle Röstung, zum Beispiel Bohnen aus Sumatra und aus dem Jemen werden in einer dunklen Röstung nicht gleich langweilig.

Für viel Crema sind dunkle Bohnen eher schlecht, da da ja das Öl schon degeneriert ist. Die Crema von dunklen Röstungen ist gewöhnlich auch deutlich heller, nicht so schön rot-braun. Zudem kippt so stark gerösteter Kaffee deutlich schneller nach schal und sogar nach ranzig (teilweise grad mal nach einer Woche)

Falls Du gut Englisch sprichst, empfehle ich Dir mal hier zu schauen:
http://www.sweetmarias.com/index.php
Dort bekomme ich all meinen Kaffee her. In DE gibt es so ein präzise beschriebenes Angebot nicht. Gerade habe ich eine mittlere Röstung halb Sumatra, Halb Kolumbien (ehrlich gesagt eine Restemischung ;-), die einen sehr schönen Bitterschokoladegeschmack hat. Aber nicht den von billigem, süßen Kakaozeugs, sondern die leicht saure Hintergrundnote spielend mit den komplexen Röstaromen, 9 Tage alt, aber nur mittlere Röstung...

Schlechter Geschmack im Mund nach Erkältung?

Seit einiger Zeit habe ich immer wieder einen schlechten Geschmack im Mund, wie nach einer Mandelentzündung. Dies ist nicht jeden Tag so, nur immer mal wieder. Kaugummi-Kauen hilft nur kurzzeitig, ebenso das Gurgeln mit einem Mundwasser aus der Apotheke. Besonders morgens ist es an den jeweiligen Tagen auffallend.

Ich vermute, dass es daran liegt, dass ich bis vor Kurzem stark erkältet war. Oder kann es auch etwas anderes sein? Weder Hausarzt noch HNO-Arzt haben bei der Routine-Untersuchung etwas festgestellt im Rachen und Hals, allerdings habe ich sie auch nicht explizit darauf hingewiesen.

Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich den Geschmack weg bekommen kann?

...zur Frage

KOCHEN/BACKEN für Diabetiker / Reicht es schon, einfach den Zucker durch Süßstoff zu ersetzen?

Reicht es, um Kalorien einzusparen oder für Diabetiker zu backen oder zu kochen, einfach den Zucker durch Süßstoffe zu ersetzen?

Ich frage deshalb, weil das ja selbst bei Diabetiker-Schokolade so nicht gemacht wird, sondern dort wird nur der raffinierte Zucker durch Fruchtzucker ersetzt. Dadurch werden weder die Kalorien reduziert, noch ist dieses Produkt für Diabetiker tatsächlich empfehlenswert.

Warum verwendet man dafür nicht stattdessen Süßstoff?

Und wie ist es, wenn man selbst kocht und backt? Beim Karamellisieren ist echter Zucker sicher nicht zu ersetzten, aber ansonsten kann man anstelle von Zucker natürlich meist Süßstoff verwenden.

Besonders beim Backen ist mir das aber so noch nicht so ganz gelungen. Das Ergebnis war einfach nicht das Gleiche. Bei der Verwendung von Stevia war sogar der Geschmack ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Wie kann ich das Problem lösen? Gibt es dabei Tipps oder spezielle Rezepte, die besonders gut geeignet sind und die ihr selbst empfehlen könnt? Ich weiß natürlich, dass es speziell solche Rezepte gibt, meine Versuche damit waren aber unbefriedigend. Und kann man bei jedem Kuchenrezept einfach den normalen Zucker durch Süßstoff ersetzen?

...zur Frage

Latte Macchiato bei Starbucks = Caffe Latte bestellen?

Muss ich, wenn ich bei Starbucks einen Latte Macchiato bestellen möchte, einen Caffe Latte bestellen? Ist ein Kaffee Latte = Latte Macchiato oder = Milchkaffee? Und wie muss ich jetzt bei Starbucks oder sonst wo einen Latte Macchiato bestellen?

"Einen Latte Macchiato bitte."????

...zur Frage

Systemeinstellungen wiederherstellen. Brauche dringend hilfe! =((

Ich habe diese Frage schonmal gestelltm, formuliere sie jetzt aber anders: (ih bin momentan an einem anderen PC)

Ich habe bei meinem PC diese Recovery disc ausgeführt .. jetzt habe ich allerdings all meine Dateien gelöscht, da ich sie nicht gesichert habe und finde unter Start-Computer-C:-Alte Dateien nur ein paar dateien und nicht die, die ich zuvor auf dem Desktop hatte (was meine wichtigsten waren) Ich habe Vista und wollte eine Systemwiederherstellung durchführen .. dazu muss man jedoch Wiederherstellungspunkte haben und diese habe ich nicht =( ich weis nicht warum ich keine habe, villeicht sind sie durch die recovery disc gelöscht worden =( das wäre ziemlich schlecht..

Ich woltle fragen ob man da villeicht etwas machen kann? Oder soll ich den Pc mal zu einem Experten mitnehmen? (das würde meinem Vater nicht besonders gefllen, da er letztes jahr schon da war und 100 euro zahlen musste) .. und ich habe jetzt angst, das ich das nie wieder zurückbekomme, was ich mal auf dem Dektop hatte (denn eigentlich sind alle anderen Dateien in diesem Ordner "Alte Dateien" ...) und dann müssten doch auch die Sachen, die ich auf dem Desktop hatte noch irgendwo sein oder?

hoffe ihr könnt mir helfen =( ..

Danke im vorraus für die antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?