Welche Joghurt ist besser um den Körperfettanteil zu reduzieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde den ersten nehmen, da fett eig. Ein natürlicher geschmacksverstärker ist und wenn dieser stark reduziert wird, braucht man eben was anderes um den Geschmack intensiv beizubehalten, dieses etwas ist dann meist Zucker (wie du auch an den Bildern sehen kannst; das lightprodukt hat mehr davon. Zucker ist da "schädlicher" als fett. Vor allem , wenn du 2 isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst insgesamt ein Defizit. Du kannst noch so viel vom gesünderen Joghurt essen und würdest dennoch zunehmen, würdest du 5 Big Macs am Tag essen, übertrieben gesagt. Das Defizit erreichst du am einfachsten, wenn du einfach komplett/größtenteils auf Kohlenhydrate verzichtest (ein paar Kohlenhydrate sind schon in Ordnung) und dich stattdessen nur noch von Proteinen, etwas Fett und Gemüse ernährst. Damit kannst du relativ schnell abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Jogurt 2 ist kaum Fett und weniger Kalorien, allerdings braucht der Körper auch Fett. Daher kannst du das eigentlich entscheiden. Wenn du wirklich Fett abnehmen willst solltest du den zweiten nehmen und Sport treiben. Wenn es dir nur darum geht ein wenig Fett zu verlieren ist der erste aber besser, eben weil der Körper Fett braucht und der Anteil an Fett da drin ist auch gering und wird von normalen Alltagsbetätigungen wieder abgebaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich jetzt für den zweiten entscheiden. Aber genau wissen Tu ich es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?