Welche Jobs sind gut bei Skoliose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach 'n Termin mit der Bundesagentur für Arbeit, kann sein, dass Du da dann einen Reha-Berater (nennt sich halt so) bekommst, der sich besser auskennt bzgl. Gesundheit und Beruf, als die anderen Berufsberater und Dich deutlich besser beraten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre ein Beruf bei dem du dir aussuchen kannst, ob du stehst oder sitzt und natürlich nicht stark körperlich arbeitest. Wovon ich stark abraten würde wären also z.b. Krankenpflege, körperlich anspruchsvolle Handwerksberufe. Soziale Berufe hingegen sind häufig bezüglich Skoliose nicht verkehrt, eventuell gehen auch "Bürojobs", vorrausgesetzt der Stuhl passt und man kann aufstehen usw...

Hast du vielleicht mal über eine OP nachgedacht wegen den Schmerzen? (Bin selbst operiert) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?