Welche Jobs nach Handwerksausbildung?

1 Antwort

Wenn Du statt einer technischen Tätigkeit mehr in Richtung kaufmännische bzw. organisatorische Tätigkeit tendierst, dann wäre wohl eine kaufmännische Ausbildung am nützlichsten. Wenn dies nicht mehr möglich sein sollte, dann könnte vielleicht ein längeres Praktikum in dem angestrebten Arbeitsbereich hilfreich sein.

frage über Berufe

wenn man eine Ausbildung in der jva absolvieren möchte, benötigt man eine abgeschlossene Berufsausbildung. kann mir jemand sagen, ob diese in Richtung jva gehen muss oder ob eine allgemeine Ausbildung reicht?

...zur Frage

Hat jemand eine Idee was ich im kindergarten für ein Angebot zum Thema Handwerker machen kann?

Wir htaten im kindergarten das Thema berufe und letzte Woche wurde ein bestimmter Beruf ausgewählt, jetzt haben wir den Beruf Handwerker im kindergarten und ich wollte dazu ein Angebot machen, habt ihr ein paar Ideen?

...zur Frage

Kaufmännische Berufe mit Fachabi-Anforderung?

Hey, ich muss in der 11. Klasse nach den Ferien ein zweiwöchiges Praktikum vollziehen und für den Beruf muss mindestens einen Fachabi Abschluss nötig sein. Ich möchte in die Kaufmännische Richtung gehen deshalb :welche Kaufmännische Berufe benötigen so einen Abschluss? Bei der Sparkasse habe ich schon mal Praktikum gemacht.

Danke

...zur Frage

Abwechslungsreicher & Vielseitiger Beruf?

Guten Abend,

da ich mich für eine Ausbildung bewerben möchte und dies Zeitnah erledigen muss und ich mich überhaupt nicht entscheiden kann, für welchen Beruf ich mich bewerben soll, dachte ich, ich frage hier mal nach...

Der Beruf sollte möglichst vielfältig und abwechslungsreich sein, das heißt:

  • kein ständiges kopieren&einfügen
  • nicht ständig am Schreibtisch sitzen
  • abwechslungsreiche Aufgaben haben
  • keine eintönigen Aufgaben haben
  • keine eintönige Büroarbeit

außerdem sollte man in dem Beruf:

  • nicht in einer Halle, z. B. als Werkzeugmechaniker arbeiten
  • gut verdienen
  • viele Aufgaben haben bzw. nicht so schnell Langeweile bekommen
  • nicht nur im Büro sitzen

Ich dachte auch schon an den Beruf des Polizisten oder etwas in die Richtung, wo man halt auch mal an unterschiedlichen Orten arbeitet.

An den Beruf des Gerichtsvollziehers dachte ich auch, dann habe ich gesehen, dass ich dafür eine abgeschlossene Ausbildung brauche, und Gerichtsvollzieher nur eine Weiterbildung ist.

Nun zu mir:

Ich bin aktuell 15 Jahre alt, männlich und werde nächstes Jahr mit 16 Jahren den Realschulabschluss erzielen.

 

 Hättet ihr vielleicht eine Idee bzw. einen Berufsvorschlag?

Mit freundlichen Grüßen

WizardHackz

 

...zur Frage

Job mit Autos

Welche Jobs gibt es für Autoliebhaber? ich suche hauptsächlich Jobs bei denen man mit Autos (Sportklasse) fährt und weniger Theorie bzw Schreibarbeit zu tun hat. In die Richtung Testfahrer, Rennfahrer.

...zur Frage

Alternativen zu Veranstaltungskauffrau

Gibt es noch andere Berufe, die man mit dem Beruf vielleicht vergleichen könnte oder in die Richtung geht ?

und bei denen man höchstens Fachabi braucht, mehr hab ich nämlich dann nicht xPIch will eig veranstaltungskauffrau werden, aber da das so viele machen wollen, brücht ich noch alternativ Berufe, aber ich kenn keine die in die Richtung gehen :S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?