Welche Jobs kann man nach einem BWL Studium eigentlich Arbeiten könnt ihr paar aufzählen und welche sind eher in der Richtung Immobilien?

2 Antworten

  1. Marketing

  2. Buchhaltung
  3. Banken
  4. Börse
  5. Controlling
  6. Junior Manager (Personal-Recruiting, Assistenz, usw.)
  7. Selbstständigkeit....

Das kommt meist auf den Schwerpunkt (2) die man wählt wie z.B. Controlling, VWL, Marketing, Immobilien, Wirtschaftsrecht usw..

Wer mit einem BWL-Studium nur was mit Immobilien zu tun haben will, der hätte nicht sudieren brauchen. Dafür gibt es den Immobilienkaufmann den man erlernen kann. Zudem lernt man auch kaum was im Studium über Immobilien, daher finde ich die Idee auch schwachsinnig. 

Könnt ihr mir Jobs aufzählen bei denen man auch am Wochenende arbeiten kann?

In welchen Berufen bzw. in welchem Arbeitsumfeld kann man samstags und sonntags arbeiten? Gern auch JEDES Wochenende!

Danke im Vorraus für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Vor wie vielen Menschen muss ein Unternehmensberater i.d.R. Präsentationenen halten?

Ist es wahr, dass auch introvertierte Menschen in diesem Beruf Erfolg haben können, da es mehr um fachliche Kompetenz als reines Durchsetzungsvermögen geht (zB. Projektleitung). Das Ergebnis zu vermarkten sollte man erlernen können.!?

...zur Frage

Finanzwirtschaft: Arbeitsmarkt - Berufe in der Zukunft?

Im Zuge der Digitalisierung, in der alles das mit Computerprogrammen ersetzt werden kann, auch ersetzt wird, frage ich mich, welche Berufe es in der Finanzbranche noch geben wird.

Werden Analysten und Assetmanager, Investementbanker überhaupt noch in Persona verwendet werden oder sind Programme effizienter und günstiger?

Ich meine, wenn „Experten“ über den Arbeitsmarkt und die Digitalisierung reden, könnte man ja meinen dass 75% aller heutigen Jobs verschwinden.

Was meint ihr? Und was meint ihr wie schnell der Wandel der Finanzbranche kommen wird? Kann man mit IT-Kenntnissen eine Zukunft in dieser Branche haben (neben dem Fachwissen)?

...zur Frage

Was bringt mir das BWL Studium? usw

Hallo ich hab ein paar fragen zum Studium und auch was man danach machen kann ? Zuerst mal nächstes Jahr gehe ich auf das Kaufmännische Berufskolleg nach 2 Jahren hätte ich die Fachhochschulreife und würde dann gerne etwas Studieren z.B BWL und dazu habe ich frage was Bringt mir das BWL Studium was für vorteile hätte ich dann im Gegensatz zur Fachhochschulreife und was bringt dann der Master im Gegensatz zum Bachlor ich würde dann gerne in die Bank Richtung gehen müsse ich dann sozusagen noch mal die 3Jährige Bankkaufmann Ausbildung machen und mich dann hocharbeiten oder kann man mit dem BWL Studium gleich anfangen zu arbeiten . Ihr könnt mir alle Tipps zu verschieden Studien in die Richtung geben also was es für alternativen gibt ?

MfG rat94

...zur Frage

Wieviel Stunden sollte man lernen für ein Studium?

Wieviel Stunden sollte man lernen für ein Studium? Also am Tag bzw. wöchtentlich? Ich schwanke immer mehr zum Gedanken, BWL zu studieren, aber ich wollte mal wissen, wie stressig, dass eigentlich ist und wieviel Stunden ihr so lernt für euer Studium?

...zur Frage

Hedgefondsmanager - Abitur,Studium,Arbeitsgeber?

Hallo
ich will Hedgefondsmanager werden bzw. später meinen eigenen Hedgefonds leiten und eine Beteiligungsfirma besitzen...
...um das zu machen. enötigt man vorallem KUNDEN & STARTKAPITAL.
Und deswegen frage ich mich wie ich ''anfangen'' soll bzw. was ist ein typischer Weg zum Hedgefondsmanager? Erstmal als Analyst und dann Investmentbanker und dann Hedgefondsmanager oder welchen Beruf sollte man als ERSTES ausüben??
Was sollte ich am besten studieren?Welche Universität ist die beste für mein Vorhaben?(Eine GUTE Universität aber eine Universität in der man GUTE Chancen hat reinzukommen also nicht Harvard oder so wo ein 1,0 Abitur nichtmal reicht - und am besten in der Nähe von Deutschland,Schweiz,Österreich (vielleicht auch London oder New York)?Ist die St.Gallen Uni gut?Was soll ich nach dem Studium machen (guter Arbeitgeber? mit Karrierechancen?)?Habt ihr Erfahrungen?Tipps?
Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?