Welche Jobbörsen eignen sich für soziale Berufe (Lehrer, Sozialarbeiter, Kirchendienst)?

2 Antworten

Ich hab aktuell noch gelesen das weniger als 50 % aller offenen Stellen der Arbeitsagentur gemeldet werden - entsprechend die dortige Jobbörse vieles nicht enthält, wobei sich ein Blick dennoch lohnt. Nach meiner Erfahrung (ich bin auch im Sozialwesen tätig) solltest du dir die Arbeit machen und alle Internetseiten von potentiellen Arbeitgebern durchforsten- viele Stellen landen nämlich in gar keiner Jobbörse und man kann dann mit Glück auch mal in einen viel kleineren Bewerberkreis geraten.

Gehalt in der sozialen Arbeit so niedrig?

Ich muss mich ja gerade mal wieder ein wenig aufregen. Also erst einmal möchte ich sagen,dass ich weiß das man soziale Berufe nicht für's Geld macht. Man macht sie aus engagement, weil man beispielsweise Jugendlichen helfen möchte. Das will ich auch. Und ich bin was den sozialen Bereich angeht wirklich begabt, dass weiß ich selber. Ich kann das einfach sehr gut,Empathie ,Pädagogik, Umgang mit Menschen, ich bin wirklich begabt darin. Wirklich viele die mich kennen sagen in hinsicht auf die Berufe immer, du solltest später als Sozialarbeiter im Jugendbereich arbeiten, genau so meine Lehrer.

Ich finde das Berufsfeld auch interessant, ich weiß ja auch von mir selbst das es mir liegt. Aber ganz ehrlich, ich mache gerade mein Fachabitur, muss dann noch 3 - 4 Jahre studieren und das um am Ende ca 1,8 - 1,9 Netto (2,5 - 2,6 Brutto) zu bekommen? 5 Jahre Bildung dafür? Ganz ehrlich, wenn man wenig verdient ist man auch unmotiviert und hat kein Bock zum Arbeiten,dass ist überall so. Und als sozialarbeiter bist du auch noch enormen Stress und Druck ausgesetzt. Du musst eine echt hohe Belastbarkeit haben, egal ob in Kliniken, Kinderheimen oder beim Jugendamt. Überall arbeitest du meistens in Problemsituationen. Und dann verdient man so wenig? Da habe ich schon wieder Null Lust meine Bildung weiter zu führen. Genauso wie Heimerzieher, die Arbeiten fast 364 Tage im Jahr haben genauso eine hohe Belastbarkeit und verdienen einfach kaum was für ihre Arbeit. Da frage ich mich nur was das soll. Nur weil ich im sozialen Bereich arbeiten will, heißt das doch nicht das ich nicht auch arbeite um Geld zu verdienen, dass ich nicht Mercedes fahren und ein großes Haus haben möchte? Das kotzt mich so an. Das hört sich jetzt vielleicht hart an und echt unreif aber es ist nun einmal so. Das kann man ruhig mal klar aussprechen. Sind die Gehälter von Sozialarbeitern wirklich so niedrig, beziehungsweise generell in der sozialen Arbeit?

...zur Frage

Welche Jobbörsen benutz ihr außer Arbeitsagentur?

...zur Frage

Soziale Berufe im Büro - Gibt es das? :D

Ich würde gerne einen sozialen Beruf ausüben. Allerdings arbeite ich auch gerne im Büro.

Gibt es soziale Berufe im Büro? Bitte nennt ALLE, die euch einfallen.

Danke schon im Vorraus! :)

...zur Frage

Jobs nach dem Abi. Viel Geld?

Kennt ihr Jobs, mit denen man schnell viel Geld verdient? JE MEHR DESTO BESSER
Berufe, die keine Ausbildung erfordern!

Also außer das Übliche, wie Kellnern, Kassiererin...
Und bitte auch nicht sowas wie Prostitution, Illegales oder Escort Service erwähnen ! 😄

Ich habe gehört als Paketzustellerin kann man auf Vollzeit ganz gut verdienen monatlich...

Kennt ihr weitere Insider ?
Ich mag besonders den sozialen Bereich, Kosmetik oder Arbeit in der Natur

...zur Frage

Jobbörsen für schwerbehinderte Menschen

Wer kennt gute Seiten mit Stellenangeboten für schwerbehinderte Menschen?

...zur Frage

Wo kann ich günstig oder kostenlos Stellenanzeigen gleichzeitig auf mehreren Jobbörsen schalten?

Ich möchte gerne auf mehreren Online-Jobbörsen gleichzeitig Stellenanzeigen schalten. Wenn möglich günstig oder kostenlos. Über welchen Anbieter ist das möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?