Welche jeans kann ich mit echt großem hintern anziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevorzugen Sie dunkle Farben und achten Sie auf eine weiblich gestaltete Schnittform, das heißt, breite Hüften und schmal in der Taille. Gerade geschnittene Jeans (regular fit) sind tabu, besser ist die Boot-Cut-Passform. Ebenfalls eine hervorragende Wahl: Marlenehose und Jeans im Boyfriend-Cut. beide Modelle kaschieren durch ihre weiten Hosenbeine überflüssige Pfunde. Generell sollten Sie darauf achten, dass die Jeans Stretch enthält. Auf modische Extras wie Applikationen müssen Sie leider verzichten, denn diese lenken den Blick nur auf die Problemzone. Tabu sind auch helle Waschungen und dicker Denim.

Quelle : http://www.hilfreich.de/jeansberatung-die-optimale-jeans-fuer-jede-figur_5845

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also auf jeden fall boxershorts. Es gibt doch Hosen für extra breite also hintern, gibts eig. bei jeder Firma. wenn nicht sprich mich nochmal an;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?