Welche ist die beste und schnellste diät?

9 Antworten

Kommt darauf an: wenn du kurzfristig und schnell Kilos verlieren willst, etwa für ein Photoshoot oder eine Hochzeit, die du danach wieder zunimmst, ohne dass es dich stört, mach irgendne Hungerkur, wenns dir nichts ausmacht. Kohlsuppendiät meinetwegen.

Wenn du langfristig Pfunde verlieren willst, empfehle ich immer die Nicht-Diät. Du isst nur wenn du Hunger hast (nicht aus Langeweile, weils grad Zeit ist, weils da ist oder aus emotionalen Gründen) du isst, worauf du Lust hast, bewusst und langsam und hörst genau in dich rein, wann du satt bist. Du wirst erstaunt sein, wie gut das funktioniert! Es geht vielleicht nicht so schnell wie eine Diät, dafür ist es aber viel leichter durchzuhalten und schränkt die Lebensqualität weniger ein und hält sehr wahrscheinlich länger!

"Easy come, easy gone"

ausgewohgene ernährung, essen zu den richtigen zeiten...und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeel kraft und ausdauer sport

Ich habe selbst in 2 Monaten 18 Kg abgenommen. Ich habe täglich 2 Liter Wasser getrunken, 2 Std Sport und mich normal ernährt. Also ich gönnte mir auch mal eine Pizza.

Allerdings habe ich nix weiter getrunken ausser Wasser und Süßigkeiten habe ich ganz weggelassen.

Man brauch dazu sehr viel diziplin und durchhalte vermögen.

Was möchtest Du wissen?