Welche ist die "beste" Spielklasse bei Keno Lotto?

2 Antworten

Hallo,

KENO ist eine Zahlenlotterie, die sich von anderen Lotterien durch ihr ungewöhnliches Spielsystem „10 aus 20 aus 70“ unterscheidet. Bei KENO kannst du 2 bis 10 Zahlen aus der Zahlenreihe 1 bis 70 voraussagen. In den täglichen Ziehungen (auch sonn- und feiertags!) werden dann jeweils 20 Gewinnzahlen aus 70 ermittelt.

Gewinne und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Aus der Anzahl der angekreuzten Zahlen je Tipp ergibt sich der KENO-Typ. Werden 10 Zahlen getippt, gilt für dieses Spiel der KENO-Typ 10, bei 9 Zahlen handelt es sich um den KENO-Typ 9, bei 8 Zahlen um den KENO-Typ 8 usw. Die Höhe deines möglichen Gewinns ergibt sich aus der Kombination von KENO-Typ, vorliegenden Treffern und der Höhe deines Einsatzes. Für jeden KENO-Typ gibt es einen eigenen Gewinnplan mit überwiegend festen Quoten, in dem du Genaueres über Gewinnsummen und -wahrscheinlichkeiten findest (siehe Foto). Dort siehst du auch, dass du bei KENO sogar mit null Richtigen gewinnen kannst.

Scheinabgabe und Ziehung

Bei der Spielteilnahme über das Online-Portal von Lotto Brandenburg kannst du deinen Spielschein täglich bis 18.40 Uhr abgeben. Täglich um 19.00 Uhr kannst du die Ziehung der Gewinnzahlen auf keno.de verfolgen.

KENO Gewinnplan - (Lotto, keno)

Frage dich selbst, wieviel du wenigstens gewinnen möchtest - als Hauptgewinn. Daraus ergibt sich dein zu bevorzugender Keno-Typ.

Was möchtest Du wissen?