Welche ist die beste Sexstellung für Anfänger?

12 Antworten

Die Reiterstellung (also sie sitzt auf ihm) gibt ihr die Möglichkeit Zeitpunkt, Geschwindigkeit und Tiefe des Eindringens selbst zu bestimmen anstatt nur hilflos unter ihm zu liegen, was wesentlich zur Entspannung beiträgt. Für Ihn hat diese Stellung den Vorteil, dass er Sie betrachten und die Hände frei hat um den Rest des Körpers kümmern kann.  

Allerdings solltest Du den zweiten Schritt nicht vor dem Ersten planen!

Bevor Ihr nicht in der Lage seid Euch gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus zu bringe, ist es für Verkehr noch zu früh - egal in welcher Stellung!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Die besten sind für denn anfang Reiterstellung und die  Missionar stellung du kannst natürlich auch die Doggy und die Rodeostellung machen aber Bei der Reiterstellung siehst du deinen Partner in die Augen und du kannst bissel Entspannen wenn du die Ganze zeit Dran bist so auch bei der Missionar Stellung Nur da ist der Mann halt dran aber ihr Könnt euch beide in die Augen dabei gucken

Ich würde auch eher Missionar oder Reiter Stellung.

Bei mir war es die Reiter Stellung, ich hatte dadurch die Kontrolle und konnte das Tempo bestimmen 

Sexstellung zum Entjungfern?

Welche Sexstellung ist zum Entjungfern die beste, und warum

...zur Frage

Beste Sexstellung bei Durchfall?

Hallo ich wollte mal Fragen was denn die beste sexstellung ist wenn man durchfall hat?

...zur Frage

welche sexstellung ist die beste für das erste mal?

meine freundin und ich stehen kurz davor unser erstes mal zu haben nur jetzt stellt sich mir die frage welche die beste sexstellung für das erste mal ist??

sie hat mir schon gesagt das sie doggystyle total scheiße findet... was denkt ihr wäre die beste??

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Sexstellung, welche ist die beste?

Welche Sexstellung ist du Beste für eine 25 Jährige Mutter? Ich habe es immer gerne wild! Danke Für eure Antworten!

...zur Frage

Sexstellung bei der die Frau den Penis extra intensiv spürt?

Kennt ihr eine einfache Sexstellung (also für Anfänger) bei der die Frau den Penis noch intensiver spürt und tiefer in sich hat? PS: meine Freundin kommt relativ leicht doch ich will es für sie noch intensiver gestalten Danke schon mal in Vorraus!😌

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?