Welche ist die beste Casio KAmera?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Anmerkungen bei A sind schon berechtigt. Schau Dich mal in der Powershot-Klasse um; kosten kaum mehr und sind von der Bildqualität erheblich darüber.

Wenn du dich nicht über schlechte Bilder ärgern willst und du eine Einsteiger bist, dann kaufe dir von Nikon eine Bridge, die gibt es für 250-350E.

Diese Kamera wächst mit deinen Erfahrungen. Anfangs von Automatik, auf Themenprogramme (Strand, Landschaft, Party, nacht, Porträt usw.), bis zur Halbautomatik oder später als Halbprofi alles manuell. Sie ist klein leicht und hat eine Brennweite von Ca. 24 -720mm oder mehr, du brauchst nicht einen Sack voll Objektive mit dir rumschleppen. Damit bist du für 2-5 Lernjahre gut gerüstet. Das ist gut investiertes Geld und nicht in Schrott, über den du dich nur ärgerst, solange wie du sie hast.

MUPFT 14.07.2011, 00:09

...und du gibst die zusätzlichen 50-150 gerne dazu, 'ne...

0

...Casio mag ja ganz niedlich aussehen und gut in die Handtasche passen - nur kommen davon noch keine guten technischen Eigenschaften. Eine gute Kamera muß einfach etwas Platz verbrauchen...

Nikon Coolpix oder Canon Powershot - einfach mal was davon in die Hand nehmen und sehen, wie's dir paßt. Über Qualitäten und Ausstattung kannst du dich auch bei digitalkamera.de informieren.

Was möchtest Du wissen?