Welche ist denn wichtiger?

4 Antworten

Beides, da manche Noten der Neunten für die Zehnte gelten, allerdings nur die Fächer, die du im Abschlussjahrgang nicht mehr hast. Streng dich einfach an so gut es geht, und in Ordnung isses :)

LG

Hallo Ballabel,

da sollte man doch sagen, dass es das Abschlusszeugnis der 10 ist. Was aber oft vergessen wird:

Bewerbungen um die Ausbildungsstelle geschehen mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Das Abschlusszeugnis der 10 schiebst du dann später zwar nach, aber die Entscheidung, ob du die Stelle bekommst, fällt oft aufgrund des Zwischenzeugnisses. Das muss also top sein!

10. weile dann in dem Fall dein Abschluss Zeugnis ist

Aber manche sagen die 9 klasse weil dad ein Bewerbungszeugnis ist aber kann man nicht sich mit der 10 klasse bewerben ?

0
@Ballabel

Soweit ich weiß scho

Weil man ja mit 9. KlassZeugnis  die mittlere Reife, aber mit dem 10. klass die Realschule abgeschlossen hat 

0

Was möchtest Du wissen?