Welche Intimwaschlotion für sie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur Wasser, Dein Freund muss natürlich mit behandelt werden.

Mit nur Wasser fühle ich mich nicht wohl, das möchte ich einfach nicht.

0
  1. Nur Wasser
  2. Gemeinsamer Besuch beim FA oder Urologen (Pilzinfektionen sind bei Männern oft symptomlos)
  1. Ich erwähnte, dass ich das nicht möchte.
  2. Für einen Arztbesuch bleibt momentan keine Zeit (Montag bis einschließlich Mittwoch von morgens um 7 bis nachmittags um 17Uhr abreiten).
0

der monsieurxp... glassklar informiert ! find ich gut !

1

Du solltest NUR reines Wasser zum Waschen verwenden - sämtliche Mittelchen stören oder zerstören die Scheidenflora - auch irgendwelche besonders angeproesenen.

Dein Freund muss ebenso wie Du gegen Pilz behandelt werden (auch wenn bei ihm keine Symptome auftreten) - eine Pilzbehandlung ist langwierig und muss sehr regelmäßig JEDEN TAG durchgeführt werden (bei beiden Partnern).

Vergisst nur einer der beiden Partner an einem Tag die Anwendung des Antimykotikums, ist die Behandlung schon gescheitert.

Da hilft nur der Gang zum Arzt - für Euch BEIDE ! und das sehr regelmäßige und genaue Anwenden des Mittels.

dieser antwort kann ich mich nur anschliessen. für mich wäre sie die hilfreichste antwort.

1
@Eistiara

besser hätte ich es auch nicht formulieren können.

0
@MonsieurXP

Hier wieder dasselbe, ganz ohne Waschlotion fühle ich mich einfach nicht wohl und für einen Gang zum Arzt bleibt die nächsten Tage keine Zeit, da ich bis spät nachmittag arbeiten bin und mein Freund ab morgen bis Mittwoch auf einer Fortbildung ist.

0

für Euch BEIDE

und zwar beide zusammen!

0
@MonsieurXP

Hier wieder dasselbe, ganz ohne Waschlotion fühle ich mich einfach nicht wohl und für einen Gang zum Arzt bleibt die nächsten Tage keine Zeit, da ich bis spät nachmittag arbeiten bin und mein Freund ab morgen bis Mittwoch auf einer Fortbildung ist.

0

ich würd damit erstmal zum arzt gehen und das nehmen was er verschreibt, du brauchst ja medizin, es ist nicht mit waschgels getan

gute waschlotionen sind die von seba med, und von bübchen

0
@user2386

Hallo Yvimaus, einen Besuch beim Arzt halte ich für nicht mehr nötig, da ich den Mist inzwischen mehr als gut kenne und weiß, was ich da rezeptfrei aus der Apotheke holen kann, damit es wieder weggeht. Davon abgesehen habe ich momentan schlichtweg keine Zeit, beim Arzt zu hocken. Es geht mir vielmehr um die Vorbeugung. LG

0
@smithi8

hi gesundheit ist wichtiger als die arbeit, mehr als tipps geben können wir auch nicht allles gute

0
@user2386

Das sagst du so einfach, ich befinde mich in einer Probephase für einen Ausbildungsplatz... Aber danke.

0
@smithi8

deine frage liest sich so als wenn du wissen wolltest was man gegen die pilzinfektion tun kann

0
@smithi8

dann ist ja alles klar, versuch mal seba med oder bübchen, das sind die besten die ich kenne aber vorsicht ist nicht grad billig, aber du wills ja gute sachen haben ,

0
@user2386

In erster Linie möchte ich wissen, welche Intimwaschlution ich verwenden kann, da ich auf der einen Seite das aggressive Duschgel nicht benutzen kann und auf der anderen Seite nicht nur mit Wasser waschen will. In zweiter Linie geht es mir um die Vorbeugung einer erneuten Infektion.

0
@smithi8

sons sieh mal nach produkten von AOK die sind auch sehr, sehr gut

0
@user2386

Okay, ich danke dir, auch für die Nachricht im Kompliment. LG

0
@user2386

seba med ist spitze wenn man ohne schädigende stoffe waschen will

von CD gibts auch solche waschgels ohne irritierende stoffe

0

Was möchtest Du wissen?