Welche Internetgeschwindigkeit brauche ich bzw. auf was muss ich achten beim Kauf eines Internet Vertrags?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mindestens eine 50k Leitung nehmen, trotzdem wäre eine 100K Leitung noch besser :) 

Wir haben eine 125K Leitung für 4 Personen + Besuch und die hält das locker aus. 

Mehr ist nicht verkehrt. Wenn man 50k oder 100k bekommt, ist es schon eine feine Sache.
IPv4 würde ich bevorzugen. IPv6 macht gerne Probleme.
Ein guten Router und den auch richtig eintichten (z. B. UPnP einschalten damit auch die benötigten Ports offen sind).
Evtl. den PC prio einräumen um beim zocken genug Bandbreite zu haben.
Schneller I-net heisst nicht zwangsweise das alles flitzt.
Wenn Seite X nur eine Geschwindigkeit von XY zur verfügung stellt, bringt eine 100k Leitung nichts im vergleich zu 50k.
Selbe mit Server - steht der in den Staaten, kanns nicht gut sein.
Download ist eine Sache, Upload ist aber auch wichtig. Man sendet und empfängt Daten.
Ohne jetzt Werbung machen zu wollen, habe ich mit T-Com und Fritzbox (aktuell die 7490) die besten Erfahrungen gemacht.
Spielen, Downloaden, Videotelefonate, alles kein Problem zur gleichen Zeit.

Was möchtest Du wissen?