Welche Institutionen haben eurer Meinung nach keine Daseinsberechtigung ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

andere Institution : 50%
Wirtschaftsauskunfteien ( Schufa , infoscore usw. ) 25%
GEZ 25%
Inkassobüros 0%
Ordnungsamt 0%
Bundeswehr 0%

8 Antworten

Wirtschaftsauskunfteien ( Schufa , infoscore usw. )

Ich finde das Wirtschaftsauskunfteien wie die Schufa nicht unbedingt nötig wären, da sie oft falsche oder ungenaue Daten Dritter ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere Institution :

Ist zwar keine „Institution“, aber so überflüssig wie ein Kropf, nämlich die vielen Spielcasinos in den Innenstädten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
18.06.2017, 21:15

ach, wem`s gefällt. why not ? viel überflüssiger halte ich alle Auskunfteien. diesen Mist gab es damals ja auch nicht. eine Frechheit, diese Datenspeicherung

0
GEZ

Weil es die GEZ seit 2013 eh nicht mehr gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die von dir namentlich angeführten "Institutionen" haben alle eine Daseinsberechtigung. Mache dir AUSFÜHRLICH Gedanken darüber, was bei einem Fehlen dieser "Institutionen" passieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
18.06.2017, 15:07

früher gab es diese Institutionen auch nicht ( ausser das Miltär )

die braucht kein Mensch. wir leben eh schon in einem Polizeistaat

0
andere Institution :

Banken !!

Sowieso sollte man das Geld abschaffen. Nicht sofort, denn das wäre natürlich Wahnsinn - aber langfristig könnte man dieses für uns alle gewinnbringende Ziel schon ins Auge fassen.

Das Geld ist in unserer Welt einfach viel zu überbewertet. Immer wieder besaß es für manch einen von uns eine Art Zauberkraft, um Probleme zu lösen und sich Wünsche erfüllen zu können. Aber wenn man es lediglich nur dafür anwenden möchte, ist es einfach nur kontraproduktiv - denn all zu einfach darf das Leben nicht sein. Es muss genügend Herausforderungen besitzen ansonsten wird es doch langweilig.

Außerdem lässt sich der Mensch immer wieder nur über das Geld definieren. "Haste was - biste was !" tönt es ständig um den ganzen Erdball herum :-(

Hier einer der besten Anti-Geldsongs:

GRAND FUNK RAILROAD - "All You've Got Is Money"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joelias7
18.06.2017, 18:40

Und wie stellen sie sich das ganze ohne geld vor? Wollen sie dann alles selbst herstellen? Ihre forderung ist mehr als utopisch

1

Da fällt mir so spontan nichts ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle haben ihre Daseinsberechtigung. Ohne Gründe hätte man diese "Institutionen" nicht ins Leben gerufen.

All die Mitarbeiter machen ihren Job und werden auch gebraucht, ganze egal wie manch einer, aus persönlichen Gründen, zu ihnen steht.

Ich habe mit keiner davon Probleme, außer, dass ich regelmäßig Knöllchen kassiere aber davon muss ich auch ausgehen wenn ich so parke, wie ich parke...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deren gibt es sehr viele, aber jeder sucht und braucht eine Daseinsberechtigung! Es sind Arbeitsplätze...wie in jeder Firma!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?