Welche Insel Indonesiens ist am schönsten bzw. kann man am meisten Aktivitäten machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bali ist natürlich empfehlenswert mit den Stränden und hinduistischen Tempeln.

Auf Komodo kannst du die Raubwarane beobachten.

Und für Dschungeltrecking eignet sich Borneo am besten.

Jede Insel hat ihren Reiz. Es kommt eben darauf an, was du vorhast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexandra753
02.10.2016, 19:42

das klingt gut. weist du zufällig, wie man am besten von borneo nach bali kommt und wie teuer das wird? dschungel klingt schon ziemlich cool

0
Kommentar von vitus64
02.10.2016, 19:45

Ich nehme an, dass es Flüge von Denpasar nach Pontianak gibt.

Möglicherweise musst du aber auch über Surabaya oder Jakarta fliegen.

Der Seeweg macht keinen Sinn.

Guck einfach mal, ob Air Asia die Strecke anbietet.

0

Ich kann Sumatra empfehlen (selbst 7 Jahre dort gewohnt), besonders die Provinz Nordsumatra mit Medan als Hauptstadt, von dort Touren nach Bukit Lawang (Bohorok) - Orang Utans und Dschungeltrecking, dann Berastagi mit den Vulkanen Sibayak und Sinabung, wobei der Sinabung zur Zeit gesperrt ist, da aktive Ausbrüche sind, dort die Sehenswürdigkeiten im Batakland ansehen, dann zum Lake Toba mit der Insel Samosir und wenn du/ihr wollt, gibt es auch Flüge zur Insel Nias (Indische Ozean) sehr interessant und auch ein Paradies für Surfer. Vor allen Dingen leben in Nordsumatra Muslime, Christen und Chinesen friedlich nebeneinander. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich kann Java schwer empfehlen! Du kannst von der Westküste Balis ganz einfach mit der Fähre übersetzen, und Mountain Bromo und v.a. Mountain Ijen sind einfach DER WAHNSINN!!! Mountain Ijen war mein persönliches Highlight wären 6 Monaten backpacken in Südostasien! Viel Spaß und ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :) LG Matthias

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?