Welche Insekten sind das und wie kriege ich sie weg?

 - (Biologie, Insekten)  - (Biologie, Insekten)

3 Antworten

Das scheinen Motten zu sein, und hier dann evtl. Kleidermotten.

https://www.google.de/search?q=Tineola+bisselliella&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiplM_p8rjiAhWS66QKHf39BnwQ_AUIDigB&biw=1344&bih=726

Die vermehren sich nicht im Staubsaugerbeutel, sondern an Kleidung/Textilien/Wollstoffen, mitunter auch an Teppichen, da ihre Larven daran fressen.

https://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/kleidermotten-bekaempfen.php

Lüften allein hilft da rein gar nichts.

vielleicht auch am Staubsaugerfilter, da habe ich solche kukons gefunden

0
@QQChristian

Dann ganz schnell den Filter/Beutel entsorgen außer Haus.

Enwickeln werden sich Larven der Motten eher nicht im Staubsauger, aber Du könntest einige verpuppungsreife Larven oder gar Puppen selbst eingesaugt haben, die jetzt darin zu finden waren.

Das hieße aber auch, daß Du trotzdem bitte kontrollieren solltest, ob sich weitere Larven im Haushalt befinden, denn alle wirst Du sicher nicht erwischt haben beim Staubsaugen.

Pheromonfallen helfen hier nur bedingt.
Auch handelt es sich hierbei nicht um Lebensmittelmotten, wie ich schrieb, sondern um Kleidermotten. Diese findet man nicht bei den Lebensmitteln, sondern eben bei der Bekleidung etc.

7

Ich glaube es ist am besten wenn du umziehst. Nein Spaß, diese Insekten hatte ich auch häufig in meiner Wohnung, nur waren sie meistens hinter Schränken etc. Bei mir hat es jedenfalls geholfen alles gelüftet habe. Aber wenn sie bei dir im Staubsauger vorkommen dann würde ich vorschlagen dass du ihn von innen komplett reinigst.

uuh, diese fiecher sind eine echte plage die mich viele jahre verfolgt hat. Hinter schränken, in verpackungen im haushaltsschrank, selbst aus dem kühlschrank sind mir welche entgegen gekommen. Friedfröhlich leise und genauso stupide flattern die vor sich hin und nerven einfach nur den alltag und jede art von essen oder vorräten die einem lieb oder teuer sind.

Ich habe gegen diese fiecher gewonnen, als ich mir eine Pheromonfalle gekauft habe.

Just in dem augenblick in dem ich die verpackung raus geholt habe und die anleitung gelesen habe, sind schon die ersten 5 dinger um mich rum geschwirrt - das zeug hält wahre worte und sollte dir die motten in den nächsten paar wochen restlos entfernen.

  • aber achtung, die kommen nach ein paar monaten wieder und du wirst es noch einmal wiederholen müssen, die kleinen racker sind echt hartnäckig.
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?