Welche Infos braucht der Käufer für Überweisung? (Iban,Bic..)

6 Antworten

Das ist richtig ! Die Kontonr. und BLZ reichen. Eigentlich machen die Banken das mit IBAN und BIC automatisch ( die Umwandlung)... Und in den Überweisungsscheinen geht die IBAN wegen ihrer Länge gar nicht einzugeben ( online )...!

Und in den Überweisungsscheinen geht die IBAN wegen ihrer Länge gar nicht einzugeben ( online )...!

Wenn du auf "SEPA-Überweisung" klickst, geht auch das. (Die alte Fassung mit Kontonummer und BLZ wird demnächst verschwinden.)

3

Für Zahlungen innerhalb Deutschlands reichen der Name des Empfängers und die IBAN.

Den IBAN, also Kontonummer und BLZ, zusammengefaßt neuerdings als IBAN

Was möchtest Du wissen?