Welche Informationen braucht der Versender von Post?

5 Antworten

Guten Morgen.

Das wird sehr schwierig bis fast unmöglich. Die Post braucht ja eine Adresse wohin der Brief geschickt werden soll. Die einzige Möglichkeit wäre die Einrichtung eines Postfaches. Aber auch hier müssen Sie Ihren kompletten Namen und, bei der Post, Ihre originale Anschrift angeben.

Mit freundlichen Grüßen

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit fast 30 Jahren Postbote

Die Anschrift besteht aus Namen, Strasse mit Hausnummer sowie PLZ und Ort. Selbst bei einem Postfach muss der Name angegeben werden.

Wenn du deine Daten nicht preisgeben willst

Zu jemand anders schicken lassen der dir die Post writerleitet.

Wenn du niemanden im privaten Umfeld damit beauftragen willst gibt es auch gewerbliche Anbieter.

...kann ich das irgenwie anders lösen, ohne diese Angaben anzugeben?

Ja, anonym kannst du dir eine Briefsendung "postlagernd " schicken lassen:

https://www.deutschepost.de/de/p/postlagernd.html

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Ich hätte auf Anhieb gar nicht gewußt, ob es das noch gibt. Gut zu wissen.

1

Deinen Namen und Adresse , also Straße mit Nummer und Wohnort mit Postleitzahl .

Was möchtest Du wissen?