Welche InEars?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

maßgefertigte Otoplastiken sind natürlich teurer. Dann gibt es kabelgebundene Systeme oder eben für Funk als IEM In Ear Monitoring.

Ultimate Ears gibt es, Sennheiser, Shure, aber auch Adapter für Mini 4 Pol XLR z. B. von LD Systems

Für Drummer natürlich auch Hearsafe

Ich hab die Philips Fidelio S2. Guter Sound und die Form ist echt gut an das Ohr angepasst. Es kann eigentlich nicht drücken.

Ich liebe meine Jaybird BlueBuds. Hast du schon die kleineren GummiNubbies probiert?

Schau mal die Beoplay H5. Sins Bluetooth InEars. Finde sie sehr angenehm und guten klang haben sie auch!

Deimedrummer 04.08.2017, 22:37

Ich suche eher Kabelgebundene für den Live Einsatz, aber auch zum normalen Musik hören

0
PixelCraft18 04.08.2017, 22:41

und wie wäre es mit den Beoplay E4 oder H3 ANC ? die sollen auch noch gut dein und bequem in den Ohren stecken.

0

Schau Mal nach AKG oder B&O

PixelCraft18 04.08.2017, 22:32

Ich hab die Beoplay H5 und finde sie eigentlich recht bequem. sind über Bluetooth verbunden. musst hat schauen ob sie passen. vielen meiner Freunde passen die nämlich nicht so gut.

0

Was möchtest Du wissen?