Welche In ear kopfhörer sind gut unter 80€?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Preisklasse gibt's einige brauchbare In-Ears, ich habe dir mal ein Paar rausgesucht:

Klipsch Image S4i: https://www.amazon.de/Klipsch-S4i--Ear-Ohrh%C3%B6rer-Mikrofon-schwarz/dp/B00264GYMG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1467389018&sr=8-2&keywords=Klipsch+s4

Die günstigsten, die ich rausgesucht habe, sind sehr (SEHR!) basslastig abgestimmt, was der breiten Masse aber wohl gefallen dürfte ;) sollen von der Verarbeitungsqualität her aber nichts besonderes sein.

Sennheiser Momentum In- Ear: https://www.amazon.de/gp/product/B00MYYFY74/ref=s9_simh_gw_g23_i5_r?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=desktop-1&pf_rd_r=3RP3HEX19TMCGPD42D1T&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=7fb339d7-1d6e-42de-9c12-dadc030ae13c&pf_rd_i=desktop

Passen ziemlich gut in dein Budget, sind auch recht bassig ("Sennheiser-Typisch") abgestimmt, sollen aber insgesamt echt gut klingen, von der Verarbeitungsqualität her sind die auch sehr gut und halt generell echte Hingucker. (Musst im Zweifel halt gucken, ob du die für Android oder Apple-IOs brauchst.)

RHA MA750 https://www.amazon.de/RHA-MA750-Hochwertiger-ger%C3%A4uschisolierender-In-Ear-Kopfh%C3%B6rer/dp/B00ELAM8LE/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1467389018&sr=8-4&keywords=Klipsch+s4

Die liegen schon leicht über deinem Budget, sind aber nen Blick wert. Sind relativ "neutral", also ohne besondere Bassanhebung, etc. abgestimmt, machen also im ersten Moment vielleicht "weniger Spass" als die anderen. Musst du halt probieren, ob dir dieser "analytische" Klang vielleicht auch Spass macht.

Shure Se215 http://www.thomann.de/de/shure_se215cl.htm?ref=search_rslt_Shure+Se215_262382_0

Sind deutlich über deinem Budget, solltest du dir aber auf jeden Fall angucken. Die besitze ich selbst, werden relativ ungewöhnlich getragen (das Kabel wird über das Ohr gelegt), das hat seine Vor- und Nachteile... Sind auch recht bassig abgestimmt und haben dazu etwas zurückgenommene Höhen, was sie echt gefällig und spassig klingend macht. Sind wohl die, in dieser Preisklasse, am besten verarbeiteten In-Ears und es gibt die Möglichkeit das Kabel zu tauschen, falls dieses Kaputt gehen sollte.

Grundsätzlich würde ich dir empfehlen, mehrere zu bestellen, sie auszuprobieren und die, die dir am besten gefallen, zu behalten. Bei Kopfhörern lässt sich meistens keine pauschale Empfehlung geben, weil es bei ihnen sehr auf das eigene Empfinden, und die Hörgewohnheiten ankommt.

Wenn du echt in deinem Budget bleiben möchtest, würde ich dir die Sennheiser ans Herz legen.

Grüße, Jan ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuettiiii
01.07.2016, 18:50

vielen vielen danke für diese hilfreiche und schnelle antwort, ich werd mir jetzt mal ein paar bestellen und schauen wie welche ich nehme

mfg kütti

0

Was möchtest Du wissen?