Welche Impfungen vor Urlaub(Israel) vornehmen?

4 Antworten

Polio soltest du immer aals Impfung aktuell haben, auch in Deutschland.

Bei Hepatitis A heißt es ( frag noch mal den Arzt ) das sich Impfwirkungungs - und Krankheitseintritt in etwa gleich eintreten ( etwa 14 Tage jeweils ) - außerdem das man mit der einmaligen Immuniserung einen 95 % igen Schutz hat.

Das kannst du also noch erledigen.

Ich würde im Grunde mal vermuten, das Du in Israel nicht mehr gefährdet bist als in Deutschland, da das Land hinsichtlich Hygiene und Medizin sehr gut aufgestellt ist.

Bis dato war ich sieben Mal dort.

Sofern Du dort etwa genau so wenig auf eine vers**** Toilette gehst wie hier, die es da und dort auch noch gibt, ist da kaum ein Unterschied.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

So wie ich noch in Erinnerug habe solltest du folgende Impfungen haben : Tetanus, Poliomyelits, Hepatitis A und Diphtherie.

Das mit dem Impfen hätte dir aber früher einfallen sollen, gerade wenn man in solche Länder fliegt.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Geh' gleich morgen zum Hausarzt und lasse Dich beraten. Zeitlich bist Du aber schon knapp dran ... Dennoch: Schöne Zeit in Israel.

Katzenbaby 13 Wochen vom Privatenhaushalt?

Hallo,

ich habe mir heute eine kleine Babykatze im alter von 13 Wochen zugelegt. Habe mich nun im Internet etwas umgeschaut und habe kleine bedenken. Dort steht man sollte einen Impfpass erhalten haben (diesen habe ich leider nicht). Desweiteren steht dort das man sich entscheiden sollte ob dies eine Hauskatze ist oder eine die auch mal in den Garten darf.

Ich habe mir gedacht das ich sie lieber im Hause lassen würde. Aber ist dies überhaupt ein Leben für eine Katze ? Was haltet ihr davon.

Bin für jeden Ratschlag dankbar da dies meine erste Katze ist! Ich habe es mir etwas leichter vorgestellt :x

...zur Frage

Auffrisch-Impfung verpasst

Hey, habe letzt zufällig auf meinem Impfpass gesehen, dass ich im April 2009 verpasst habe mir eine Auffrisch-Impfung für Tetanus, Diphtherie usw. geben zu lassen. Ich weis das ich zum Arzt muss - der ist nur momentan im Urlaub deswegen wollt ich mal hören ob sich jemand damit auskennt. Damit ich vorher schon mal Bescheid weis! Wird die Auffrisch-Impfung auch jetzt noch funktionieren? Oder muss ich wieder von vorne anfangen? Und ist das dann noch so wie damals dass man 3 Impfungen in einem bestimmten Zeitraum benötigt oder hat sich das geändert? Fliege nämlich bald in Urlaub und möchte das unbedingt vorher erledigt haben! Dankeschön :)

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man erst nach 12 Jahr.Tetanus nach frischen geht?wie viele spritzen sind nötig?

Hallo, also ich bin 18 Jahre alt und habe vor ab mitte August als Aupair nach Amerika zu gehen. Leider ist bei mir alles ein wenig komplizierter und zwar hab ich vor 8 Jahren mein Impfpass verloren und habe nun einen neuen aber ich habe vergessen Tetanus nach zu frischen, ich fliege allerdings schon in ca. 3 und halb wochen und muss diese wohl noch nach machen lassen. Die letzte Tetanus Impfung hatte ich 1998, das sind nun gute 12 Jahre her, da der Imfpass weg ist fehlt mir dazu die bestätigung und ich musst darauf hin einen Bluttest machen und warte nun auf die Ergebnisse, es macht mich krank nicht zu wissen ob ich nur eine Spritze benötige oder doch 3. Keiner kann mir da mal sagen wie es läuft, meine Agentur meinte nur ohne Impfungen keine Ausreise und das wäre so das aller aller schlimmste für mich, da ich mich soo soo sehr freue. Vielleicht hat da jemand einen überblick hab mich schon ein wenig im Internet schlau gemacht aber wirklich ne antwort war es nicht, den man spricht immer von einer 10 jährigen erfischung ab 18, und ich bin ja nun 18 und hab aber nicht die Impfung erhalten zwischen 12-17.. hat da jemand erfahrung? Ich bin ziemlich verzweifelt, in der hinsicht..

Danke schon mal..

lG

...zur Frage

Muss ich meine Tetanus-Impfung auffrischen lassen?

Hallo liebe Community, ich habe gerade meinen Impfpass durchgelesen. Als ich diesen mit dem Impfkalender (aus dem Internet) verglichen habe, ist mir aufgefallen, dass mir die Auffrischimpfung A1 (empholen im Alter von 5-6 Jahren) fehlt. Jedoch wurde bei mir die enmpfohlene Auffrischimpfung A2, als ich 9 Jahre alt war (empfohlen im Alter von 9-17 Jahren), vorgenommen. Im Impfpass wurde 2014 als nächster Impftermin, den ich nicht wahrgenommen habe, vermerkt, jedoch verstehe ich es nun nicht ganz: Da ich mich mit 9 Jahren geimpft hatte, müsste meine nächste Impfung ja erst 2019 sein oder liege ich da falsch und ich hätte tatsächlich bereits 2014 geimpft werden sollen?

...zur Frage

Pony gemessen 148. Eingetragen als Großpferd ohne Rassebezeichnung. was tun?

Ich möchte mein Pony ohne Abstammung als Turnierpony eintragen lassen. der Gute ist 19 Jahre. Gemessen wurde er von der Pferdewaage am 01.11.2017 auf 1.48. Dies ist mit Gewicht im Wiegepass vermerkt. Gilt das als "Messnachweis"? In dem Ersatzpass welcher mir vorliegt (Orginal nicht vohanden) steht er als Großpferd ohne Rassebezeichnung. Im Wiegepass als Lewitzermix und ich habe herausgefunden das er eigentlich ein Pinto ohne Papiere ist. (Stand so in der Anzeige vom Züchter auf welche hin ihn die Vorbesitzerin mit 1 Jahr und 4 Monaten gekauft hatte) Muss ich jetzt einen komplett neuen Pass beantragen?! Können ggf die vorhandenen Impfungen (Influenza etc) übernommen werden. Außerdem habe ich beim Kauf noch einen weiß/blauen "Internationalen Impfpass" mitbekommen. Die Impfungen sind mal im Pass, mal im Impfpass eingetragen.

HILFEEEE!!!

Danke :)

...zur Frage

Impfpass für schulausflug?

Hallo. Ich habe meinen Impfpass verloren :( nun brauche ich ihn aber für eine Klassenfahrt nach England die am Montag ist.... Meine Fragen sind nun: wo bekomme ich einen neuen / wie lange dauert dass bis ich einen neuen bekomme ? Also 2 Fragen hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. LG Taha :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?