Welche Impfungen sind für Marokko nötig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich halte Impfungen bei einer Reise nach Marokko nicht für sinnvoll (außer Tetanus).

Die Gefahr von Tropenkrankheiten wird gerne maßlos übertrieben. Unf ich bin sehr oft in den Tropen unterwegs und weiß, wovon ich spreche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vitus64
29.11.2016, 14:43

Kompetenter Rat im Internet:
dtg.org (Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin)

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hittheroadgirl
29.11.2016, 12:13

Danke, soweit war ich auch schon :-) Das auswärtige Amt ist bekannt für seine Panikmache. Mich würden die Meinungen von erfahrenen Marokkoreisenden oder dort Lebenden interessieren, da ich mich nicht unnötig impfen lassen möchte. Habe immer recht heftige Impfreaktionen und die Reise steht bald an. 

0

Schutzimpfungen sind nicht notwendig. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen - ihr habt ja Erfahrung - reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll denn hier wissen , ob du dir in Marrokko eine Krankheit einfängst ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hittheroadgirl
29.11.2016, 12:56

Es gibt Tendenzen die erfahrene Reisende in betreffenden Ländern durchaus einschätzen können. 

0

Was möchtest Du wissen?