Welche impfungen brauche ich für das studium in china?

4 Antworten

Über das Impfen im Allgemeinen würde ich mich lieber selbst schlau machen. Bei Youtube findest du viele interessante Beiträge dazu. Einmal geimpft ist es nicht mehr rückgängig zu machen!

Einmal geimpft ist es nicht mehr rückgängig zu machen!

Einmal an Tetanus oder Diphtherie gestorben ist auch nicht mehr rückgängig zu machen.

Die letzten zwei Diphtherie-Toten in Europa waren übrigens (welch Zufall) beide nicht gegen Diphtherie geimpft.

Einmal während der Schwangerschaft mit Röteln angesteckt und man mit etwas "Glück" ein lebenslang behindertes Kind.

Ach ja - die letzten Maserntodesfälle in Deutschland waren auch allesamt nicht gegen Masern geimpft...

Auch das ist nicht mehr rückgängig zu machen.




Bei Youtube findest du viele interessante Beiträge dazu



Bei Youtube findet man auch interessante Beiträge darüber, dass die Menschheit von Reptiloiden unterwandert ist

https://www.youtube.com/watch?v=Ih8JyYXFB5A


Nicht alles was "interessant" ist ist auch gut belegt....


0

Bitte frag Deinen Hausarzt wegen der Impfungen.

Das weiß das Gesundheitsamt deiner Stadt.

Was möchtest Du wissen?