Welche (illegalen) drogen konsumiert ihr?

19 Antworten

Ich nehme hin und wieder Cannabis, Kratom, MDMA, Pilze und LSD zu mir (natürlich nie im Mischkonsum!). Amphetamin und Koks hab ich beides einige Male probiert, bin jez auch nicht abgeneigt, aber nehm ich nur sehr selten und nur wenns mir ausgegeben wird (so geil is der Rausch nicht, dass ich da Geld für ausgeben würde) Alkohol habe ich auch lange getrunken, aber vor kurzem damit aufgehört. Das tut wirklich gut, kann ich nur jedem empfehlen! Ich schließe nicht aus, dass ich irgendwann mal wieder Alkohol trinke, aber das ist einfach unattraktiv für mich geworden. Was ich nie angefangen habe und auch nie anfangen werde ist das Tabak rauchen (mein Gras vaporisiere ich, oder backe damit) Kaffee und Energydrinks finde ich total eklig, also trinke ich das nicht, auch nicht übermäßig viel Cola. Es gibt bestimmt auch einiges an Drogen, die ich nehmen würde, aber von selbst mache ich da keine Anstalten, etwas zu besorgen. Entweder es findet zu mir oder eben nicht. Trotzdem nehme ich nichts, ohne mich vorher eingehend darüber informiert zu haben! Ganz wichtig! Und achtet auf sowas wie Dosis, Set und Setting, Leute! Peace out!

Gar keine.

Ich hatte schon Jahre, wo ich selbst zu Silvester auf Alkohol verzichtet habe.

Ich trinke höchstens mal was, wenn mir das auf einer Feier oder Veranstaltung angeboten wird, und dann auch nicht mehr als ein Glas.

Andere Drogen nehme ich gar nicht, rauchen tue ich auch nicht.

Ich konsumiere mittlerweile seit 3 Jahren nicht mehr, aber ich hab ziemlich viel ausprobiert. Angefangen hab ich mit Cannabis, dann Amphetamine beides mit 16. Danach kamen dann ein paar andere Sachen dazu: LSD, Ketamin, Pilze, 2cb, Kokain, Salvia, DMT, Ecstasy und GHB/GBL.

Die Drogen Crystal, Crack und heroin würde ich niemals anfassen.

Lügen wir nicht alle wenn wir sagen, wir hätten nie Drogen konsumiert?

Ich bin Drogen und Drogenkonsumenten sehr sehr kritisch eingestellt und habe nie etwas konsumiert und werde es auch nicht.

Wenn mich Jemand fragt sage ich immer Nein.

Bei Operationen wird doch meines Wissens neben Propofol immer Fentanyl eingesetzt was ja ein Opiat ist.

Ist es dann nicht eine Lüge wenn man behauptet, man hätte nie Drogen konsumiert?

...zur Frage

Wie würdet ihr reagieren wenn sich ein Freund von euch suizidiert?

Hallo Leute.

Angenommen ein Freund oder Bekannter von euch, den ihr seit Jahren kennt, und der nie den Eindruck erweckt hat, er sei depressiv oder unglücklich, nimmt sich plötzlich das Leben.

Ohne Vorwarnung bekommt ihr mitgeteilt, er hätte sich umgebracht, und ihr realisiert, das er anscheinend mit so tiefgründigen Problemen zu kämpfen hatte, das er den Tod wählte, wie würdet ihr darauf reagieren? Wie würdet ihr euch verhalten, was würdet ihr sagen und wie würdet ihr euch fühlen?

Selbstvorwürfe, das ihr sein Leiden nie erkannt habt? Hilflosigkeit, mit einem so unerwarteten Ereignis umzugehen? Schock, aus Trauer für die Familie und weil es absolut unangekündigt passierte?

Freue mich auf eure Meinung!

...zur Frage

Wie würdet ihr euer Kind nie nennen?

Welcher Name ist ein no go???

...zur Frage

ärtzlicher untersuchung lkw führerschein habe davor drogen konsumiert

ärtzlicher untersuchung lkw führerschein habe davor drogen konsumiert

...zur Frage

Hilfe. Ich habe bei meiner Schwester Drogen gefunden?

Hallo, ich habe bei meiner Schwester (18) im Zimmer Drogen gefunden. Also Gras, MDMA,Speed und LSD. Da ich weiß, dass sie schon länger Konsumiert, wollte ich fragen, ob ich die Polizei rufen sollte? Sie will keinen entzug oder so machen, weil sie ihrer Meinung nach ja „mit Hirn Konsumiert“ und „alles unter Kontrolle hat“.. ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich machen soll. Außerdem verkauft sie die Drogen auch weiter.. lg

...zur Frage

Wie fühlt es sich an auf drogen zu sein?

Ich hab noch nie Drogen genommen. Kein Alkohol und auch kein Gras. Aber kann man das Gefühl beschreiben? Ich bin irgendwie neugierig aber ich will es halt auch nicht ausprobieren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?