Welche IdentitätsTheorie für Studienarbeit "Mediensozialisation" Mead, Eriksson oder Krappmann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde Erikson wählen. Bei ihm ist die Krise Identität gegen Identitätsdiffusion in der Adoleszenz sowieso die zentrale Krise, in der alles zusammenkommt, und auf der alles Weitere aufbaut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leiff Erikson würd ich wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbaLoba
27.11.2015, 11:53

Es geht um Erik Erikson

0

Was möchtest Du wissen?