Welche Hundesportart ist geeignet?

...komplette Frage anzeigen Das ist er - (Hund, Hundesport)

5 Antworten

Was willst du den machen?

Es gibt jede Menge Sportarten.

Ich mach Mantrailing,  zughundesport (bitte nur mit speziellen Zuggeschirr) lange Zeit hab ich Crossdogging gemacht, Ralley-O, Unterordnung, Fährzensuche...

Du kennst deinen Hund und solltest wissen was ihm spaß macht

Also du kannst agility machen (lass aber vorher testen ob seine Gelenke gesund sind ) Dann kannst du ihr auch ziehen lassen ich zb ggh mit meiner besten Freundin und ihren Hunden inliner fahren

Aber bitte nur mit einen speziellen Zuggeschirr.

1

das auf jedenfall

0

Agility geht natürlich immer! Oder hunderennen (cursing). Mit meinem schäferhund/chowchwow mix springe ich viel (unser Rekord liegt bei 1,10)

Coursing?! Sorry, aber das ist a) kein Windhund und b) ist es selbst für die Windigen schwer, eine Möglichkeit zum Coursing zu finden.

"Rumspringen" ist vielleicht auch weniger sinnvoll... die armen Knochen. Gleiches mit Agility, das geht nur mit einem tiptop gesunden Hund.

HundeSPORT fängt immer gleich an - und zwar mit der Begleithundeprüfung. Alles andere ist nur netter Zeitvertreib.

1

1,10 ist nix, die springt mein Rüde locker aus dem Stand...aber bei sowas muss man den Hund gut warm machen und soll bexenken das sowas auf die Gelenken geht

0

Mag er Wasser? Jagdt er gerne? Rennt er schnell/gerne? Wie gerne spielt er ball? Hat er eine gute Nase? 

Agility,Dog dancing ist auch cool

Was möchtest Du wissen?